In der Nacht zum Samstag betrat nach Angaben der Polizei gegen 02:00 Uhr, ein junger Mann die ARAL-Tankstelle auf dem "LOMO-Autohof" in Bad Hersfeld. - Fotos: Gerhard Manns

BAD HERSFELD Kassierer mit Pistole bedroht

Raub auf Tankstelle an Lomo-Kreuzung: Junger Mann flüchtet mit Bargeld

02.06.19 - In der Nacht zum Samstag betrat nach Angaben der Polizei gegen 02:00 Uhr, ein junger Mann die ARAL-Tankstelle auf dem "LOMO-Autohof" in Bad Hersfeld. Er hatte einen grün/orangefarbenen Motorradhelm aufgezogen und bedrohte den alleine anwesenden Kassierer mit einer Pistole.

Nach dem der Kassierer ihm das vorhandene Bargeld ausgehändigt hatte, verstaute er das Geld in einer mitgeführten Tasche und verließ das Gebäude in Richtung der Fußgänger-Unterführungen der „Lomo-Kreuzung“. 

Der Mann wird wie folgt beschrieben: Anfang 20 Jahre, circa 170 bis 189 cm groß, blaue Augen, trug schwarze Jacke mit der Aufschrift „Just do it“, eine schwarze Hose und Turnschuhe. Falls die Tat beobachtet wurde oder Hinweise zum Täter gegeben werden können, wird um Mitteilung an die Polizeidirektion in Bad Hersfeld unter der Telefonrufnummer 06621/932-0 oder jede andere Polizeidienststelle gebeten. (pm) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön