- Symbolbild O|N

KREIS HEF-ROF POLIZEIREPORT

Sachbeschädigung an Pkw - Zwei E-Bikes krachen zusammen

Dieser Polizeireport beinhaltet Informationen und Meldungen der Polizeidienststellen zu Ereignissen im Bereich des Hersfeld-Rotenburg-Kreises. Die Meldungen werden den ganzen Tag über - soweit neue Infos vorliegen - ergänzt.

01.06.19 - Sachbeschädigung an Pkw

HERINGEN. In der Zeit von Freitag, den 31. Mai, 17.00 Uhr, bis Samstag, den 01. Juni, 13.00 Uhr, parkte ein 25-jähriger Mann aus Heringen seinen schwarzen Seat ordnungsgemäß am Fahrbahnrand der Unteren Goethestraße. Als er wieder zu seinem Fahrzeug kam, stellte er fest, dass vermutlich im Vorbeigehen die Beifahrerseite mit einem spitzen Gegenstand über eine Länge von 2,5 Metern verkratzt wurde. Es entstand Sachschaden am Pkw in Höhe von etwa 800 Euro. Eine Strafanzeige wegen Sachbeschädigung wurde aufgenommen. Die Ermittlungen dauern an. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Bad Hersfeld unter 06621 – 932 – 0 entgegen.


Zwei E-Bikes krachen zusammen

BAD HERSFELD. Zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Radfahrern kam es am Freitag um 11.35 Uhr. Ein 83-jähriger Mann aus Bad Hersfeld befuhr mit seinem E-Bike den Weg Unterm Laufholz in Richtung Johannesberg. Im Vorbeifahren stieß er mit einem 53-jährigen Mann aus Bad Hersfeld zusammen, der ihm mit seinem E-Bike entgegenkam. Der 53-Jährige fiel durch den Zusammenstoß zu Boden und verletzte sich leicht. Er wurde durch einen Rettungswagen ins Klinikum Bad Hersfeld gebracht. An beiden E-Bikes entstand Sachschaden jeweils in Höhe von 100 Euro.


Verkehrsunfall mit Sachschaden

BAD HERSFELD. Am 31.05.2019 gegen 14:50 Uhr ereignete sich in der Bahnhofstraße in Bad Hersfeld ein Verkehrsunfall. Hierbei kam es zum Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einem Linienbus der RhönEnergie Bus GmbH. Beim Versuch rückwärts aus einer Parklücke auszuparken, setzte der 21-jährige Autofahrer aus Bad Hersfeld seinen Pkw zurück, ohne auf den rückwärtigen Verkehr zu achten. Der aus Richtung Friedloser Straße herannahende Linienbus konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen, so dass es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge kam. Am Auto entstand Sachschaden in Höhe von 1.500 Euro, am Bus entstand ein Sachschaden von 1.200 Euro. Beide Fahrzeuge konnten ihre Fahrt fortsetzen.


Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort

HERINGEN. Am 01.06.2019, vermutlich gegen 05:30 Uhr, ereignete sich auf der L 3172 (Dippacher Straße) zwischen Heringen-Leimbach und der Landesgrenze ein Alleinunfall eines Pkw. Der rote Kleinwagen mit HEF-Kennzeichen (Ford Fiesta, BJ 1992) kam kurz vor dem Abzweig nach Widdershausen aus bislang ungeklärten Gründen nach rechts von der Fahrbahn ab und beschädigte dort diverse Verkehrseinrichtungen. Anschließend entfernte sich der Unfallverursacher unerlaubt von der Unfallstelle und ließ den nicht mehr fahrbereiten Wagen in einem Feldweg zurück. Insgesamt entstand ein Sachschaden von 1.800 Euro. Hinweise zum Unfallhergang sowie zum Unfallverursacher erbittet die Polizeistation Bad Hersfeld unter der Rufnummer 06621/932 - 0 oder über die Onlinewache der hessischen Polizei (https://onlinewache.polizei.hessen.de). +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön