Pfarrer Ulrich Pasenow - Fotos: privat

HOFBIEBER Neues Fahrzeug feierlich präsentiert

Feuerwehr Hofbieber freut sich über neues Fahrzeug für viele Einsatzbereiche

02.06.19 - Im Rahmen des traditionellen Vatertagsfestes am 30.05.2019 gab es für die Feuerwehr Hofbieber-Mitte gleich zwei Gründe zum Feiern: Zum einen die Fahrzeugweihe und Übergabe des neuen Mannschaftstransportfahrzeuges (MTF) und zum anderen die Neugründung der Kinderfeuerwehr Hofbieber-Mitte.

Fahrzeugweihe und Übergabe
Wehrführer Matthias Kümmel eröffnete den Festakt und übergab das Wort an Pfarrer Ulrich Pasenow, welcher die Fahrzeugweihe vornahm. Anschließend wurde das Fahrzeug durch Bürgermeister Markus Röder offiziell übergeben. Es folgten Grußworte der Gäste aus Politik und Feuerwehr.

Festakt auf dem Gelände

Fahrzeugdaten
Das neue MTF, ein Mercedes Vito Baujahr 2016, ersetzt einen in die Jahre gekommenen VW T4 Bus, welcher mit über 350.000 Kilometer Laufleistung dem technischen Prüfdienst nicht mehr gewachsen war. Der Mercedes Vito stammt aus Bundeswehrbeständen und wurde von der Firma Stefan Ebert GmbH aus Burghaun erworben. Er wurde neu lackiert und mit feuerwehrtechnischen Gerätschaften wie Funk, Sondersignal und einem klappbaren Arbeitstisch ausgestattet. Einsatzgebiete des Fahrzeuges sind: Fahrten der Jugendfeuerwehr, Kinderfeuerwehr oder Fahrten zu Fort- und Weiterbildungen im LK Fulda, Abschnittsfahrzeug bei größeren Einsatzlagen, Versorgungsfahrzeug, Kommunikationsfahrzeug für Brandsicherheitsdienste, Allgemeinde Logistik und Transportfahrten. Ein besonderer Dank geht an GBI Heiko Kremer, welcher federführend die Beschaffung vorgenommen hat sowie an den Feuerwehrkameraden Reiner Kremer für seine technische Beratung und das Anbringen der Beschriftung und Leuchtstreifen.

Neugründung Kinderfeuerwehr
Der zweite große Programmpunkt des Festaktes war die Neugründung der Kinderfeuer Hofbieber-Mitte. Denn Fahrzeuge und Einsatzmittel zu Verfügung gestellt bekommen ist die eine Seite im freiwilligen Feuerwehrdienst, das Ganze mit Leben zu füllen die Andere. Um den Bedarf der Anfragen gerecht zu werden und die Zukunft zu sichern, hat die Feuerwehr Hofbieber-Mitte sich dazu entschlossen, eine Kinderfeuerwehr zu gründen. Unter der Leitung von Frank Rübsam, Kristin Trabert und ihrem 3-köpfigen Betreuerteam werden ab sofort die „Löschteufel Hofbieber“ als neue Sparte in der Einsatzabteilung geführt. Mit dem Zugewinn von 12 Kindern und drei Betreuerinnen zählt die Feuerwehr Hofbieber
-Mitte nun 125 Kameradinnen und Kameraden im aktiven Feuerwehrdienst, davon 71 in der Einsatzabteilung, 22 in der Ehren- & Altersabteilung, 20 in der Jugendfeuerwehr und 12 in der Kinderfeuerwehr. +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön