Gaffer filmen mit dem Handy die Unfallstelle auf der A5 - Fotos: Henrik Schmitt

ALSFELD Fehlende Rettungsgasse behindert Kräfte

Geht's noch? Gaffer fotografieren und filmen Unfallstelle nach Lkw-Crash

06.06.19 - Dieses Verhalten ist an Dreistigkeit kaum zu überbieten: Verkehrsteilnehmer fotografieren und filmen an Unfallstellen - die kaputten Autos, das Verkehrschaos, aber am allerliebsten auch noch die Unfallopfer. Teilweise behindern sie mit ihrem Verhalten sogar die Einsatzkräfte. Geht's noch? So auch am Mittwochabend nach einem schweren Lkw- und einem Folgeunfall auf der A5 zwischen Alsfeld/Ost und dem Hattenbacher Dreieck. Zwei Menschen wurden verletzt. Die Strecke musste für über zehn Stunden voll gesperrt werden (OSTHESSEN|NEWS berichtete). Dieser Unfall hätte noch schlimmer ausgehen können.

Ein Sattelzug krachte in einen weiteren ...

Bei beiden Unfällen bemängelte die Polizei, dass keine Rettungsgasse gebildet wurde. Die Lkws hätten über weite Strecken auf beiden Fahrstreifen gestanden. "Die Bergungs- und Abschleppfahrzeuge konnten teilweise nur mit Polizeibegleitung an die Unfallstelle gelangen. Dafür brauchten sie über eine Dreiviertelstunde", sagte Pressesprecher Martin Schäfer vom Polizeipräsidium Osthessen.

Neben der Behinderung der Einsatzkräfte durch Gaffer ist das Fotografieren oder Filmen von verunglückten Autos und Verletzten eine Straftat und kann mit einer Freiheitsstrafe von bis zu zwei Jahren oder einer Geldstrafe bestraft werden. Auch wenn keine Fotos vom Unfallgeschehen angefertigt werden, liegt beim Gaffen eine Ordnungswidrigkeit vor, bei der die Polizeibeamten die Schaulustigen mit einem Bußgeld von bis zu 1.000 Euro bestrafen können. Punkte oder ein Fahrverbot gibt es jedoch nicht. Der Bundesrat fordert in einer aktuellen Debatte, die Gaffer härter zu bestrafen (siehe rechts "Mehr zum Thema").

Das Polizeipräsidium Osthessen wird sich den Gaffern nun annehmen, damit sie nachträglich ihre hoffentlich gerechte Strafe bekommen werden. (Nina Bastian) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön