- Symbolbild

LUDWIGSAU Seit 12 Uhr wieder Strom

Stromausfall für 6.100 Einwohner - Ursache: umgestürzter Baum auf Freileitung

08.06.19 - Weil ein Kabel defekt war, hatten heute Vormittag rund 6.100 Einwogner in Ludwigsau-Friedlos, Tann, Rohrbach, Breitenbach Alheim und Teilen von Bebra keinen Strom. Wie der Betreiber Energienetz Mitte auf O|N-Nachfrage mitteilt, sei um 10:12 Uhr heute Morgen eine Fehlermeldung ausgelöst worden. Mittlerweile sei der Schaden behoben und alle Haushalte seien seit 11:53 Uhr wieder am Stromnetz angeschlossen.

Das Netz sei fernüberwacht und die Techniker versuchten, den Fehler so schnell wie möglich zu finden und zu beseitigen. Als Ursache entpuppte sich ein bei Sturm umgestürzter Baum, der eine Freileitung beschädigt hatte. Im Raum Hersfeld-Rotenburg gibt es derzeit eine Sturmwarnung, von der auch Veranstaltungen auf dem Hessentag betroffen sind. Der Auszeichnungsapell der Bundeswehr findet im "wortreich" statt. Das Riesenrad hat zur Sicherheit aller Hessentagsbesucher bis auf Weiteres  seinen Betrieb eingestellt. Die Veranstaltungen in den geschlossenen Zelten laufen weiter. (ci)+++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön