- Symbolbild: O|N

KREIS VB POLIZEIREPORT

Verkehrszeichen und Pkw beschädigt - Einkaufswagen macht sich selbständig

Dieser Polizeireport beinhaltet Informationen und Meldungen der Polizeidienststellen zu Ereignissen im Bereich des Vogelsberg-Kreises. Die Meldungen werden den ganzen Tag über - soweit neue Infos vorliegen - ergänzt. +++

10.06.19 - Verkehrszeichen und Pkw beschädigt

ANGERSBACH. In der Nacht zum Sonntag kam es zu einem Verkehrsunfall in Angersbach. Eine Pkw-Fahrerin fuhr die Ortsdurchfahrt in Richtung Lauterbach. In Höhe des REWE-Marktes überfuhr sie die dortige Verkehrsinsel. Ein Verkehrszeichen und der Pkw wurden beschädigt. Die Schadenshöhe beträgt 1.800 Euro. Die Pkw-Fahrerin stand unter Alkoholeinfluss. Eine Blutentnahme wurde angeordnet und ihr Führerschein sichergestellt.

Einkaufswagen macht sich selbständig

SCHLITZ. Am Samstag, zwischen 12:30 Uhr und 12:45 Uhr kam es zu einem Vorfall auf dem Tegut-Parkplatz in Schlitz. Ein Einkaufswagen machte sich selbständig und stieß gegen einen silbernen Pkw-Kombi. Ob an diesem Pkw ein Schaden entstanden ist, kann nicht gesagt werden. Der Verursacher ist der Polizei bekannt. Hinweise gibt es beim Polizeiposten in Schlitz oder der Polizeistation in Lauterbach unter der Telefonnummer 06642-1647 bzw. 06641-9710.

Bei Verkehrsunfall leicht verletzt

SCHOTTEN. Am Freitagabend kam es zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Person leicht verletzt wurde und ein Sachschaden in Höhe von 10.000 €uro entstand. Ein Pkw-Fahrer befuhr die B455 von Rainrod kommend und wollte in die Gederner Straße nach links abbiegen. Dabei beachtete die Unfallverursacherin nicht den Gegenverkehr aus Richtung Laubach kommend. Es kam zum Zusammenstoß beider Pkw.

Pkws zusammengestoßen

ANGERSBACH. Am Samstagvormittag kam es im Kreuzungsbereich Hohlenbach/Großleite zu einem Verkehrsunfall. Beim Einbiegevorgang stießen beide Pkw zusammen. Es entstand Sachschaden in Höhe von 7.000 Euro.

Reifenventil ausgedreht

LAUTERBACH. In der Nacht zum Sonntag war Hexennacht im Lauterbacher Ortsteil Wernges. Dabei wurde das Reifenventil eines landwirtschaftlichen Anhängers herausgedreht, der im Grabenweg stand und mit Holz beladen war. Durch die Last des Holzes wurde der platte Reifen unbrauchbar. Der Schaden beträgt 50 €uro. Die Tatzeit könnte zwischen 02:30 und 02:45 Uhr liegen. Außerdem wurde im Willofser Weg ein Pkw zerkratzt und eine Schaukel beschädigt. Hinweise auf den oder die Täter erbittet die Polizeistation Lauterbach unter der Telefonnummer 06641-9710.

Gegen die Leitplanke

SCHOTTEN. Am Freitagnachmittag befuhr ein Pkw-Fahrer die B 455 aus Rainrod kommend in Richtung Schotten. Angeblich ist Wild auf die Fahrbahn gesprungen. Durch eine Lenkbewegung wollte der Fahrer ausweichen, geriet aber auf die Gegenfahrbahn und fuhr dort gegen die Leitplanken. Es entstand Sachschaden in Höhe von 4.000 Euro. +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön