- Symbolfoto O|N

GROßENLÜDER Alkoholisiert?

Unfall auf B254: 30-jähriger Motorradfahrer liegt schwer verletzt im Graben

07.07.19 - Vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit kam am Samstag, gegen 06.40 Uhr auf der B 254 zwischen Großenlüder und Müs ein 30-jähriger Mann aus Fulda, mit seinem Kraftrad, einer Suzuki 650 SU, Ausgangs einer Linkskurve, von der Fahrbahn ab und schleuderte im weiteren Verlauf ca. 100 Meter durch den am Straßenrand befindlichen Graben, wo er anschließend schwerverletzt, liegen blieb.

Zum Zeitpunkt der Sachverhaltsaufnahme war die B 254 zwischen Großenlüder und Müs für eine Stunde voll gesperrt, da auch ein Rettungshubschrauber, zur Versorgung des schwer- aber glücklicherweise nicht lebensgefährlich verletzten Kradfahrers, landete. Da bei dem 30-Jährigen Atemalkoholgeruch festgestellt wurde, wurde ihm eine Blutentnahme angeordnet und durchgeführt, sowie sein Führerschein sichergestellt.

An dem Kraftrad des 30-Jährigen entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von 500 Euro. Ein Fremdschaden war nicht zu verzeichnen. Die Ermittlungen dauern an. (pm) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön