- Symbolbild

KREIS VB POLIZEIREPORT

Geparktes Auto beschädigt - Marienfigur entwendet 

Dieser Polizeireport beinhaltet Informationen und Meldungen der Polizeidienststellen zu Ereignissen im Bereich des Vogelsberg-Kreises. Die Meldungen werden den ganzen Tag über - soweit neue Infos vorliegen - ergänzt. +++

08.07.19 - Marienfigur entwendet 

GREBENHAIN/CRAINFELD. Unbekannte Täter entwendeten in der vergangenen Woche von einem Grab am Friedhof in Grebenhain/Crainfeld eine bronzene Marienfigur mit Jesuskind. Die Tat ereignete sich zwischen Donnerstag (4.7.), 20 Uhr und Freitag (5.7.), 21 Uhr. Die Statue hat einen Wert von circa 1.200 Euro. Hinweise zu der Straftat erbittet die Polizeistation Lauterbach unter der Rufnummer (0 66 41) 97 10 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache.

Versicherungskennzeichen gestohlen
SCHOTTEN. Von einem silbernen Roller der Marke Piaggio stahlen unbekannte Täter, zwischen Donnerstag (4.7.), 16:30 Uhr und Freitag (5.7.), 7 Uhr, auf einem Abstellplatz am Vogelpark in Schotten ein Versicherungskennzeichen mit der Kennung HED-600. Die Täter schraubten das Kennzeichen ab und nahmen es mit. Hinweise zu der Straftat erbittet der Polizeiposten Schotten unter der Rufnummer (0 60 44) 98 90 90 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache.

Heckscheibe eingeschlagen

HERBSTEIN/STOCKHAUSEN. An einemschwarzen Mercedes schlugen unbekannte Täter am Sonntag (7.7.), zwischen 16:20 Uhr und 18:20 Uhr, in der Straße "Am langen Garten" in Herbstein/Stockhausen die Heckscheibe ein. Anschließend entwendeten sie aus dem Pkw eine Stoffaktentasche. Das Diebesgut hat einen Wert von circa 30 Euro. An dem Fahrzeug entstand ein Schaden von rund 1.000 Euro. Hinweise zu der Straftat erbittet die Polizeistation Lauterbach unter der Rufnummer (0 66 41) 97 10 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache.

Weidezaungerät entwendet

GEMÜNDEN/BURG-GEMÜNDEN. Von der Wiese in der Feldgemarkung "Goldbach" von Burg-Gemünden entwendeten unbekannte Täter zwischen dem 29. Juni und 30. Juni ein Weidezaungerät der Marke "Siepmann" und eine Batterie. Das Diebesgut hat einen Wert von circa 350 Euro. Hinweise zu der Straftat erbittet die Polizeistation Alsfeld unter der Rufnummer (0 66 41) 97 40 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache.

Geparktes Auto beschädigt

MÜCKE. Am 04.07.2019 stellte ein 42 Jahre alter Mann aus Mücke seinen weißen Kleinbus der Marke Ford ordnungsgemäß in der Bahnhofstraße in Höhe der Hausnummer 2 am Straßenrand ab. Als er am nächsten Tag gegen 11:00 Uhr zu seinem Fahrzeug zurückkehrte, bemerkte er eine Beschädigung am Spiegel der Fahrerseite. Vermutlich befuhr der Unfallverursacher die Bahnhofstraße in Richtung Nieder-Ohmen und stieß gegen den geparkten Kleinbus. Anschließend verließ der Unfallverursacher die Unfallstelle ohne sich um den entstandenen Sachschaden in Höhe von 250 Euro zu kümmern. Wer den Unfall gesehen hat, oder Hinweise zum Unfallverursacher geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizeistation Alsfeld unter der Telefonnummer 06631-9740 zu melden. +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön