Haus von Walter Lübcke - Foto: ON

KASSEL Skoda auf Schwiegervater zugelassen?

Mordfall Lübcke: Ermittler finden gesuchtes Fahrzeug in Kassel-Forstfeld

09.07.19 - Die Ermittler im Mordfall Walter Lübcke haben jetzt nach Informationen der "HNA" ein gesuchtes Fahrzeug mit thüringischem Kennzeichen, das mit dem Tatverdächtigen Stephan E. in Verbindung gebracht wird, im Kasseler Stadtteil Forstfeld aufgefunden.

Der Skoda soll auf ein Familienmitglied zugelassen sein. In der Mordnacht waren einem Zeugen zwei Fahrzeuge aufgefallen, die vor Lübckes Wohnort fuhren. Neben einem VW Caddy, der auf die Frau E.s zugelassen sei, wurde von einem anderen Fahrzeug berichtet. Ob die Polizei nun dieses Fahrzeug gefunden hat, ist unklar. (red) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön