- Symbolbild O|N

KREIS HEF-ROF POLIZEIREPORT

Kollision am Parkplatz - Fahrerflucht

Dieser Polizeireport beinhaltet Informationen und Meldungen der Polizeidienststellen zu Ereignissen im Bereich des Hersfeld-Rotenburg-Kreises. Die Meldungen werden den ganzen Tag über - soweit neue Infos vorliegen - ergänzt.

11.07.19 - Kollision am Parkplatz

ROTENBURG. Zur Unfallzeit am 10.07.19 um 13.40 Uhr befuhr eine PKW-Fahrerin aus Montabaur den Parkplatz der Verwaltungsfachhochschule in der Josef-Durstewitz-Straße und wollte nach rechts in einen gekennzeichneten Parkplatz einbiegen. Hierzu holte sie nach links aus, um in die Parklücke zu fahren. Ein weiterer PKW-Fahrer aus Frankfurt am Main befuhr ebenfalls den Parkplatz und fuhr rechts an der Fahrerin aus Montabaur vorbei. Diese steuerte in dessen wieder nach rechts, um in die Parklücke einzufahren. Um einen Aufprall zu vermeiden, wich der PKW-Fahrer nach rechts aus und beschädigte zwei weitere PKW aus Viernheim und Wiesbaden. Der Gesamtschaden beträgt ca. 9.000 Euro.

Wildunfall

WILDECK. Am 10.07.19 um 23.00 Uhr befuhr ein PKW-Fahrer aus Gerstungen die L 3251 aus Richtung Hönebach kommend in Richtung Wildeck-Bosserode. Einige Meter vor der Einmündung Wildeck-Raßdorf überquerte eine Rotte Wildschweine die Fahrbahn von links nach rechts. Eine Bache aus der Rotte wurde vom Pkw erfasst und getötet. Der Gesamtschaden beträgt ca. 3.000 Euro.

Zusammenstoß zweier PKW

PHILIPPSTAL. Am 10.07.19 um 10:55 Uhr befuhr 60-jähriger PKW-Fahrer aus der Krayenberggemeinde die Vachaer Straße aus Richtung Ortsmitte kommend in Richtung Reithalle. Ein 76-jähriger PKW-Fahrer aus Philippsthal fuhr von einem Grundstück in der Vachaer Straße in den fließenden Verkehr und übersah hierbei den heranfahrenden PKW und es kam zum Zusammenstoß. Der PKW des Fahrers aus Krayenberggemeinde musste abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 8500 Euro.

Fahrerflucht

BAD HERSFELD. Am 10.07.19 zwischen 08:55 Uhr und 09: 30 Uhr parkte eine 61-jährige PKW-Fahrerin aus Bad Hersfeld auf einem Parkplatz nahe des Fuldasees gegenüber der Firma Libri. Als sie später zurückkam, stellte sie Beschädigungen an der hinteren rechten Stoßstange, dem Kotflügel und dem Licht in einer Höhe von 38 bis 95 cm fest. Der Verursacher hatte sich unerlaubt entfernt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 750 Euro.+++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön