Große Spendenübergabe im Klinikum Fulda - Fotos: Christian P. Stadtfeld

FULDA FKG-Spendenübergabe

2.000 Euro für Kinderklinik und Hospiz-Förderverein Lebenswert

12.07.19 - Große Freude im Klinikum Fulda. Dort hat die Spitze der Fuldaer Karneval-Gesellschaft (FKG) am Donnerstagnachmittag zwei Spendenschecks in Höhe von insgesamt 2.000 Euro übergeben. FKG-Präsident Michael Hamperl erklärt: „Wir leisten einen Beitrag zum Frohsinn der Menschen und möchten heute denjenigen etwas zurückgeben, denen es nicht so gut geht.“

1.000 Euro gehen an den Förderverein Känguruh der Kinderklinik am Klinikum Fulda und 1.000 Euro an den Hospiz-Förderverein Lebenswert. „Die Spenden stammen vom ausgefallenen Rosenmontagsumzug, der witterungsbedingt abgesagt wurde“, so Hamperl, der auch im Namen seiner Vize Dr. Frank Steinhauer und Johannes Günther sowie Schatzmeister Gerhard Bub und Prinz Markus Maurus Musikus (Markus Günther) betont: „Es war uns wichtig, das Geld sinnvoll, nachhaltig und vor allem in der Region anzulegen.“

Klinikum-Vorstand Priv.-Doz. Dr. Thomas Menzel erklärt: „Sie verbreiten als FKG Frohsinn und haben sich mit der RoMo-Absage dafür entschieden, die Zuschauer am Straßenrand nicht zu gefährden. Aus einem traurigen Anlass ist etwas Gutes geworden.“ Und Prof. Dr. Reinald Repp, Chefarzt der Kinderklinik, ergänzt: „Wir sind der FKG sehr dankbar, denn vieles ist hier ohne Spenden einfach nicht möglich. Sie helfen unseren kleinen Patienten bei ihrem Genesungsprozess und machen den Krankenhausaufenthalt angenehmer. Nächstes Jahr hoffen wir mit allen Karnevalisten, dass alles wieder in normalen Bahnen läuft.“

Auch CDU-Bundestagsabgeordneter Michael Brand, der mit seinen beiden Vize Silvia Hillenbrand und Martin Hoogen gekommen war, bedankte sich in seiner Funktion als Vorsitzender von Lebenswert: „Die Idee ist richtig gut. Freud und Leid liegen oft eng beieinander.“ Mit den beiden Spenden für Kinder am Anfang des Lebens und dem Hospiz für Menschen am Ende des Lebens setze die FKG ein doppelt starkes Signal. „Die Karnevalisten haben das Herz an der richtigen Stelle. Das Triumvirat FKG, Känguruh und Lebensart ist ein gutes Beispiel, das ansteckt.“ (Christian P. Stadtfeld) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön