- Fotos: Hans-Hubertus Braune

HAUNETAL Golf-Fahrer massiv eingeklemmt

Zwei schwerverletzte Autofahrer nach Frontalzusammenstoß auf der B 27

14.07.19 - Am Samstagabend gegen 23.38 Uhr kam es auf der Bundesstraße 27 in Höhe der Ortslage Neukirchen (Landkreis Hersfeld-Rotenburg) zum Zusammenstoß zwischen zwei Autofahrern, einem 56-Jährigen und einem 63-Jährigen, beide aus der Gemeinde Haunetal - so die Polizei in einer Pressemitteilung am Sonntagmorgen.

Der 56-Jährige fuhr die Bundesstraße aus Richtung Fulda kommend und der 63-Jährige entgegengesetzt. Im Bereich einer leichten Linkskurve kam der 56-Jährige mit den Rädern seines Pkw nach rechts auf die Bankette, lenkte gegen und übersteuerte. Hierdurch fuhr der Pkw quer über drei vorhandene Fahrstreifen und stieß frontal mit dem entgegenkommenden Fahrzeug des 63-jährigen Haunetalers zusammen.

Beide Fahrer wurden schwer verletzt, wobei der 63-jährige in seinem Fahrzeug eingeklemmt. Die Feuerwehren aus Neukirchen sowie Unter- und Oberstoppel befreiten befreiten den im Beinbereich massiv eingeklemmten Golffahrer. Dazu musste die 24 Einsatzkräfte schweres hydraulisches Gerät einsetzen. Nach der Erstbehandlung am Unfallort wurden beide Fahrzeugführer in das Klinikum Bad Hersfeld gebracht.

Während der Ermittlung zur Unfallursache wurde durch eine Streife der Polizeistation Bad Hersfeld bei dem 56-jährigem Fahrer Alkoholgeruch festgestellt und eine Blutentnahme angeordnet. An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von circa 14.000 Euro. (pm) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön