Von links: Elias Schröter, Steffen Jordan, Maurus Flügel, Marlon Jäger, Luca Jan Hopfhauer und Albinot Pllashnik - Foto: Jass

FULDA Ausbildungsstart

Die Jass-Familie begrüßt sechs neue Teammitglieder

07.08.19 - Zum Ausbildungsstart konnte auch die Jass-Familie sechs junge Teammitglieder begrüßen: Elias Schröter und Steffen Jordan (Papiertechnologen), Maurus Flügel und Marlon Jäger (Industriemechaniker) sowie Luca Jan Hopfhauer und Albinot Pllashnik (Elektroniker für Betriebstechnik) verbrachten mit ihren Ausbildungs-Paten einen informativen Willkommenstag zum Start in ihren neunen und spannenden Lebensabschnitt.

Die Papierfabrik Adolf Jass ist ein traditionsreiches  Familienunternehmen in Fulda und beschäftigt 270 Mitarbeiter und zwölf Auszubildende. Als einer der europäischen Marktführer für braune Verpackungspapiere aus umweltfreundlichem Altpapier bietet die Papierfabrik Adolf Jass eine hochwertige und praxisorientierte Ausbildung in sechs Berufen an. Darunter unter anderem der Beruf des Papiertechnologen mit der Möglichkeit, gleichzeitig den Abschluss der Fachhochschulreife zu erwerben. - Näheres unter https://osthessen-news.de/jobs/ausbildungsbetriebe/papierfabrik-adolf-jass-gmbh--cokg. (pm) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön