- Symbolbild: O|N

KREIS VB POLIZEIREPORT

Pkw und Schutzplanke beschädigt

Dieser Polizeireport beinhaltet Informationen und Meldungen der Polizeidienststellen zu Ereignissen im Bereich des Vogelsberg-Kreises. Die Meldungen werden den ganzen Tag über - soweit neue Infos vorliegen - ergänzt. +++

07.08.19 - Pkw beschädigt

SCHLITZ. Auf einem Gartengrundstück im Heidbergweg beschädigten unbekannte Täter am Samstag, zwischen 13 Uhr und 15 Uhr, einen grauen Kai/Sorento. Der Fahrer des Pkw hatte zur Tatzeit seinen Wagen und einen Pkw-Anhänger auf der Wiese abgestellt. Unbekannte lösten an dem Anhänger die Feststellbremse, sodass dieser gegen den Personenwagen rollte. Hierdurch entstand an dem Kraftfahrzeug ein Sachschaden von rund 3.000 Euro. Hinweise zu der Straftat erbittet der Polizeiposten Schlitz unter der Rufnummer (0 66 42) 16 47S oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache

Schutzplanke beschädigt                                                         

LAUTERBACH. Am 29. Juli wurde von der Streckenkontrolle der Straßenmeisterei auf der Bundesstraße von Lauterbach nach Maar eine Beschädigung an der dort befindlichen Schutzplanke fest. Offensichtlich befuhr ein Fahrzeug die Bundesstraße in Richtung Maar und wollte auf der Bundesstraße wenden, da an der Unfallstelle Teile einer Rückbeleuchtung eines größeren Fahrzeuges (Kleintransporter) vorgefunden wurden. Der Fahrzeugführer stieß jedoch die Schutzplanke und beschädigte diese. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Hinweise zu dem Verursacher erbittet die Polizeistation Lauterbach unter Tel. 06641-9710. An der Schutzplanke entstand Sachschaden von 500 €.

Auffahrunfall

LAUTERBACH. Am 04. August gegen 16:45 Uhr befuhr eine 50-jährige Pkw-Fahrerin die Lindenstraße in Richtung Innenstadt. In Höhe der Hausnummer 70 musste sie ihr Fahrzeug bis zum Stillstand abbremsen. Ein nachfolgender 77-jähriger Pkw-Fahrer erkannte dies zu spät und fuhr auf. Bei dem Unfall blieben beide Fahrzeugführer unverletzt. Es entstand Sachschaden von 11.500 Euro. 

Von Fahrbahn abgekommen

RUDINGSHAIN. Inder Zeit vom 04. August, 17:00 Uhr bis zum 05. August, 16:00 Uhr befuhr ein Fahrzeug die Karl-Theobald-Straße. In Höhe der Hausnummer 14 geriet das Fahrzeug von der Fahrbahn ab und beschädigte ein an der Hauswand befestigtes Regenrohr. Bei dem Fahrzeug des Unfallverursachers müsste es sich um ein größeres Fahrzeug handeln, da das Regenrohr auf einer Höhe von 2,75 Meter beschädigt wurde. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Hinweise zu dem Verursacher erbittet die Polizeistation Lauterbach unter 06641-9710. Am Regenrohr entstand Sachschaden von 50 Euro. +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön