- Fotos: Henrik Schmitt

FULDA Feuerwehreinsatz am Neuenberg

Kein Feuer: "Kalter Blitz" schlägt ins Dach ein und reißt Loch in die Ziegel

10.08.19 - Um 20.08 Uhr wurde die Feuerwehr Fulda wegen eines angeblichen Dachstuhlbrandes in der Niedermooser Straße im Fuldaer Stadtteil Neuenberg alarmiert. Vor Ort stellten die zehn Einsatzkräfte fest, dass ein sogenannter "kalter Blitz" eingeschlagen hatte.

"Das heißt, es ist kein Brand entstanden, sondern der Blitz hat ,nur' ein Loch in die Ziegel gerissen", erklärte Einsatzleiter Marc Kümpel gegenüber OSTHESSEN|NEWS. Dabei seien sämtliche Sicherungen im Haus durchgeknallt. Verletzt wurde zum Glück niemand. Die Feuerwehr wird versuchen, das Loch im Dach noch am Abend provisorisch abzudichten. (mw) +++

Foto: Andreas Raschendorfer


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön