- Symbolbild O|N

KREIS HEF-ROF POLIZEIREPORT

Mit Drogen am Steuer erwischt - Unerlaubt vom Unfallort entfernt

Dieser Polizeireport beinhaltet Informationen und Meldungen der Polizeidienststellen zu Ereignissen im Bereich des Hersfeld-Rotenburg-Kreises. Die Meldungen werden den ganzen Tag über - soweit neue Infos vorliegen - ergänzt.

16.08.19 - Zigarettenautomat gestohlen

SCHENKLENGSFELD. In der Nacht zu Mittwoch (14.08.) rissen Unbekannte einen Zigarettenautomaten komplett aus der Verankerung und stahlen diesen. In der Vergangenheit kam es bisher zu fünf ähnlich gelagerten Fällen im Landkreis Hersfeld-Rotenburg. Der bis dato entstandene Schaden beläuft sich auf circa 10.000 Euro. Wer Angaben zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen machen kann, wird gebeten sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

Hinweise bitte an die Polizeistation Bad Hersfeld unter der Telefonnummer 06621/932-0, an das Polizeipräsidium Osthessen unter der Telefonnummer 0661/105-0, jede andere Polizeidienststelle oder die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de

Unerlaubt vom Unfallort entfernt

BAD HERSFELD. Am 15.08.19, 07:15 – 18:00 Uhr, parkte 45-jähriger Pkw-Fahrer aus Schenklengsfeld auf dem Betriebsgelände in der Heinz-Trox-Straße 1. Unbekannter Fahrzeugführer beschädigte seinen Pkw und entfernte sich unerlaubt. Sachschaden in Höhe von 2.000 Euro. Hinweise bitte an die Polizei Bad Hersfeld, Tel. 06621/932-0 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de – Onlinewache.

Zu schnell unterwegs und gestürzt

BAD HERSFELD. Am 15.08.19, 11:20 Uhr befuhr 65-jähriger Radfahrer aus Bad Hersfeld die Sturmiusstraße in Richtung Johannes-Klein-Straße. Aufgrund von nicht angepasster Geschwindigkeit konnte er nicht mehr rechtzeitig bremsen und stürzte. Er zog sich eine Schulterfraktur zu und wurde ins Klinikum Bad Hersfeld gebracht.

Mit Drogen am Steuer erwischt

BEBRA. Am 15.08.19, 16:05 Uhr wurde ein 24-jähriger Rotenburger Pkw-Fahrer durch eine Polizeistreife der Polizeistation Rotenburg einer Kontrolle unterzogen. Während dieser ergaben sich ein Verdachtsmoment, dass der Fahrer unter Einfluss von berauschenden Mitteln stand. Der Drogenkonsum am Vorabend wurde durch den Pkw-Fahrer eingeräumt und die im Fahrzeug aufgefunden Drogenutensilien und Betäubungsmittel durch die Beamten beschlagnahmt. Gegen den Fahrer wurde ein Strafverfahren eingeleitet und die Weiterfahrt mit dem Pkw untersagt. Weiterhin musste sich der Fahrer auf der Dienststelle einer Blutentnahme unterziehen. +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön