Die Schädigungen am Fachwerkhaus sind bei den Löscharbeiten schon deutlich erkennbar. - Fotos: Feuerwehr Bad Salzschlirf

BAD SALZSCHLIRF Fassadenbrand

Zehn Quadratmeter eines Fachwerkhauses brannten - 16 Einsatzkräfte vor Ort

06.09.19 - Die Feuerwehr Bad Salzschlirf wurde am Donnerstagabend um 19:09 Uhr mit dem Stichwort "F1 - Fassadenbrand" alarmiert. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle brannten circa zehn Quadratmeter-Fassade eines Fachwerkhauses. Das Feuer wurde bereits durch Anwohner mit einem Feuerlöscher bekämpft.

Die Einsatzkräfte führten mittels Schnellangriff Nachlöscharbeiten durch. Des Weiteren wurde die Fassade mit der Wärmebildkamera kontrolliert. Da sich noch Glutnester hinter der Fassade im Fachwerk befanden, musste diese mittels Halligan-Tool und Motorkettensäge geöffnet werden. Anschließend wurde die Glutnester abgelöscht. Die Feuerwehr Bad Salzschlirf war mit drei Fahrzeugen und 16 Einsatzkräfte unter der Leitung von Gemeindebrandinspektor Jürgen Schlei im Einsatz. (pm)+++

Mithilfe von einer Wärmebildkamera werden ...


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön