- Archivfoto: Carina Jirsch

FULDA Eine nostalgische Zeitreise

Antikmarkt Fulda am Sonntag von 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr

07.09.19 - Zum zweiten Mal präsentiert das City Marketing Fulda in Kooperation mit dem Bamberger Schöne-Märkte-Team einen Antikmarkt in der Fuldaer Innenstadt am Sonntag. Das Konzept der Firma Schöne Märkte, die seit 13 Jahren erfolgreich Antikmärkte in ganz Deutschland organisieren, basiert auf einem attraktiven Angebotsmix aus Antiquitäten von Barock bis hin zum Art Deco der 20er und 30er Jahre, aber auch aus edlem Trödel, hippem Design aus den „roaring 50ies“ bis hin zum schrägen und bunten Design der 70er Jahre. Zu erwarten sind Anbieter aus ganz Deutschland, dem benachbarten Belgien, den Niederlanden, Tschechien und Österreich.

Eine Festlegung der Waren auf gute Qualität und eine schöne Präsentation, auf ein Mindestalter von 50 Jahren sowie ein Verbot jeglicher Neuware unterscheidet diese Art von Markt von den vielen sonstigen Trödelmärkten und wird auch Besucher von weit her in die schöne Kulisse der Barockstadt Fulda locken. Nach dem Stöbern und Shoppen auf einem der schönsten Antikmärkte Deutschlands können die Besucher diesen Tag beim Weinfest im Museumshof und dem Jesuitenplatz ausklingen lassen. Offizieller Start des Marktes ist am Sonntag, den 8. September 2019 um 9.00 Uhr. Bis zum Ende des Marktes um 18.00 Uhr verteilen sich die Aussteller auf die Untere Bahnhofstrasse, den Universitätsplatz und den Borgiasplatz. (pm) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön