Ungeduldig warteten die Kids auf den Rennbeginn - Fotos: Gerhard Manns

BAD HERSFELD VR-Bank Kindertag

Bobby-Car-Rennen und viele Attraktion begeistern Mädchen und Jungs

09.09.19 - Das Wetter war zum VR-Bank Kindertag in Bad Hersfeld nicht gerade einladend, denn es tröpfelte immer mal ein wenig vom Himmel, aber den 20. Kindertag in Bad Hersfeld ließen sich die Kids dadurch nicht vermiesen. Sie verbrachten an den 31 aufgebauten Stationen wieder mal einen tollen und erlebnisreichen Tag.  

Es herrschte reger Betrieb beim Bobby-Car-Rennen auf der Bahn am Rathaus und die Startgruppen zu je drei Teilnehmern lieferten sich spannende Rennen. Dass es dabei auch mal einige aus dem Sattel geworfen hatte, war nicht so tragisch, denn die Bahn war mit einem Teppich ausgelegt.  

Viele Überraschungen in der Fußgängerzone

Die Bobby-Cars kommen

Und los gehts

Überall in der Fußgängerzone gab es Mitmachmöglichkeiten für die Kids. Kinderschminken, ein kleines Kinderkarussell drehte seine Runden, riesige Hüpfburgen waren überall aufgebaut, Geschicklichkeitsspiele, das Glücksrad konnte gedreht und Hufeisen auf bestimmte Ziele geworfen werden. Große aufblasbare Kletterlandschaften durften die Kids erklimmen, weiche Abstürze inclusive und an den großen Hüpfburgen gab es zeitweise großen Andrang.
Sehr viel Spaß bereitete den Kindern auch die 25 Meter lange Rollenrutsche mit vielen Kurven. Überall gab es für die Kinder Möglichkeiten zum Basteln, Malen und Spielen und auch kleine Geschenke gab´s hier und da als Belohnung.
In der City Galerie war auf der Aktionsfläche ein Minigolf-Parcours aufgebaut, der die Kids magisch anzog, wo sie ihre Geschicklichkeit unter Beweis stellen konnten.  

Kreisverkehrswacht präsent

Das Safety Car brauchte nicht zu ...

Am Rande des Marktplatzes hatte die Kreisverkehrswacht ihre Infostände aufgebaut und dort bestand die Möglichkeit für alle Radfahrer, ihren Drahtesel Codieren zu lassen, damit er im Falle eines Diebstahls dem rechtmäßigen Besitzer zugeordnet werden kann. Einige Testgeräte waren aufgebaut und auf dem Rauschbrillenparcours konnte jeder Mal testen, wie es ist, wenn man zu tief ins Glas geschaut hat.  

Tanzvorführungen

"Ich will auch einen Luftballon von ...

Die Rollenrutsche, sehr beliebt bei den ...

Auf der Bühne am Rathaus gab es am Vormittag Tanzvorführungen vom Tanzstudio Birgitt Fründ und am Nachmittag war die Tanz-und Ballettschule von Michéle Meckbach mit ihren Tänzerinnen an der Reihe und sorgte für „Tanzalarm“. Alle Tanzvorführungen wurden mit viel Beifall der Zuschauer belohnt. Wieder einmal war es den Verantwortlichen der VR-Bank gelungen, einen mit vielen Highlights gespickten Tag, nur für die Kinder auf die Beine zu stellen. (Gerhard Manns)

Tänzerinnen des Tanzstudios Birgitt Fünd

Hufeisenwerfen

Ein Imker erklärt die Arbeit ...

Minigolf in der City Galerie

Großer Andrang bei den Hüpfburgen

Kinderschminken am Stand der Sparkasse

Die Kreisverkehrswacht mit den Testgeräten

Das Glücksrad

Reihold Bleß, links und Erich ...

Die Tänzerinnen der Tanz-und Ballettschule ...


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön