Prof. Dr. Claudia Wiesner, Hochschule Fulda, hat für ihr exzellentes Profil in EU-Studien einen Jean Monnet Chair von der Europäischen Kommission bewilligt bekommen. - Foto: Anke Peters

FULDA Große Auszeichnung

Fuldaer Professorin erhält einen von bundesweit vier Jean-Monnet-Lehrstühlen

11.09.19 - Die Europäische Kommission hat Prof. Dr. Claudia Wiesner, Professorin für Politikwissenschaft mit Schwerpunkt Europäische Integration im Fachbereich Sozial- und Kulturwissenschaften an der Hochschule Fulda, einen von deutschlandweit vier Jean Monnet Chairs bewilligt. Voraussetzung für einen solchen Lehrstuhl ist, dass die Professorinnen und Professoren ein exzellentes Profil in EU-Studien vorzuweisen haben. Ausgestattet ist der Lehrstuhl mit einer Fördersumme von insgesamt 75.000 Euro für den Zeitraum von September 2019 bis August 2022.

Prof. Dr. Wiesner, die seit Oktober 2018 Professorin an der Hochschule Fulda ist, forscht zu Demokratie und Demokratiequalität in der Europäischen Union und ihren Mitgliedstaaten und lehrt Politikwissenschaft und Europäische Integration. Im Rahmen des Jean Monnet Chair wird sie zum Thema „Bridging the Gap between the EU and its Citizens“ arbeiten. In Lehr- und Diskussionsveranstaltungen, bei Tagungen und in Fokusgruppendiskussionen mit Bürgerinnen und Bürgern wird sie sich drei Jahre lang mit der Frage beschäftigen, wie Bürgerinnen und Bürger die EU wahrnehmen und beurteilen, was sie gut finden, was sie kritisieren. Und sie wird diskutieren, wie die EU demokratischer werden kann. 

Der Jean Monnet Chair geht bereits zum zweiten Mal an die Hochschule Fulda. Auch Prof. Dr. Hans-Wolfgang Platzer, Prof. Wiesners Vorgänger, hatte einen Jean Monnet Chair eingeworben. Diese Kontinuität ist umso bemerkenswerter, als die Hochschule Fulda im europäischen Vergleich ein eher kleiner Standort ist und Jean Monnet Chairs häufiger an große Universitäten gehen.

2019 wurden weltweit 1315 förderfähige Anträge für einen Jean Monnet Chair eingereicht, 285 davon wurden ausgewählt. In Deutschland werden neben den vier Lehrstühlen sechs weitere Projektvorhaben gefördert. (pm)+++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön