- Symbolbild O|N

LAUTERBACH Mann (40) in Krankenhaus

Zwei Polizeieinsätze nach Aggressionen in Mehrfamilienhaus

12.09.19 - Gleich zwei Mal musste die Polizei am Dienstag in Lauterbach ausrücken: Ein Mann (40) stritt sich offenbar mit seiner Lebensgefährtin. Als die Beamten der Polizei anrückten, bedrohte er diese. Laut Polizeiangaben kam der Mann zunächst zur Beobachtung in ein Krankenhaus, wurde dort am Nachmittag wieder entlassen.

Gegen 19 Uhr wurde die Polizei noch einmal gerufen. Der Mann tobte erneut. Mehrere Streifen der osthessischen Polizei rückten an und brachten den Mann wieder in ein Krankenhaus. Die Polizei erklärte, dass der Mann nicht festgenommen worden sei. Offenbar sind gesundheitliche Probleme Auslöser für die Aggressionen des Mannes. (hhb) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön