Spitzbub der Rhön: Der Wachtküppel - Fotos:Miriam Rommel

REGION Schicken Sie uns Ihre Fotos

Herrlicher Altweibersommer: Sonntagsimpressionen von Miriam Rommel

16.09.19 - Über den September hatte Erich Kästner schön gesagt: „Das ist ein Abschied mit Standarten aus Pflaumenblau und Apfelgrün…, Das ist ein Abschied mit Posaunen, mit Erntedank und Bauernball. Kuhglockenläutend ziehn die braunen und bunten Herden in den Stall. Die Stare gehen auf die Reise. Altweibersommer weht im Wind. Das ist ein Abschied laut und leise. Die Karussells drehen sich im Kreise. Und was vorüber schien, beginnt.“

Viele ließen sich die letzten Sonnenstrahlen ...

Was diese Bank wohl schon alles ...

Urig: Ein alter Jeep Willys

Am Sonntag nutzten tausende Menschen das herrliche Spätsommerwetter. Überall in der Rhön bot sich das gleiche Bild: Verstopfte Parkplätze an den touristischen Hotspots wie Wasserkuppe oder dem Roten Moor, aber auch abseits der beliebten „Pisten“ traf man allerorts auf Wandergruppen, Fahrradfahrer, Familienausflügler. Jeden, der konnte, schien es in die Natur zu ziehen. 

Alles richtig gemacht:

Idyllisch liegt die Kirche von Friesenhausen ...

Bereits ab Montag soll sich das Wetter spürbar ändern: Laut Deutschem Wetterdienst wird es stark bewölkt, ab dem Vormittag ist zeitweise leichter Regenfall möglich. Die Höchstwerte der Temperatur liegen „nur noch“ zwischen 19 und 22 Grad. Schwacher, zeitweise mäßiger Wind weht aus Südwest. Auch die folgenden Tage bringen nicht mehr den schönen Altweibersommer, in der Nacht zum Dienstag ist es wolkig bis stark bewölk, geringfügig regnet es. Tiefsttemperaturen zwischen 12 und 7 Grad in der Nacht sind möglich. Es wird deutlich frischer.

Teilen Sie Ihre Fotos mit uns

Erkennen Sie das Herz?

Wunderbare Landschaft...

Die Hagebutten sind bereits reif

Wie auch viele OSTHESSEN|NEWS- Leser haben wir den vielleicht letzten goldenen Tag im Spätsommer am Sonntag genutzt und waren in der Region unterwegs. Sehen Sie hier unsere Bilderserie.

Haben auch Sie schöne Altweibersommer- Impressionen eingefangen? Dann schicken Sie uns diese an: [email protected] Die besten Bilder werden wir gerne veröffentlichen. (Miriam Rommel) ++++

Besucherscharen auf Hessens höchstem Berg

Freie Parkplätze? Fehlanzeige

Das Rhönhäuschen zwischen Wüstensachsen und ...

Blick von der Wasserkuppe


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön