Um diese betroffenen Kinderduschgele von Rossmann geht es. - Foto: Dirk Rossmann GmbH

REGION Rückruf aufgrund Keimbelastung

Rossmann ruft Kinderduschgel in verschiedenen Tierformen zurück

18.09.19 - Die Dirk Rossmann GmbH informiert über den Rückruf des Artikel "Kinderduschgel 50 ml" in verschiedenen Tierformen. Wie das Unternehmen mitteilt, liegt eine behördliche Beanstandung vor. Genauer wird das Portal lebensmittelwarnung.de, demnach handelt es sich um eine Belastung mit Keimen des Typs Burkholderia cepacia.

Die genaue Bezeichnung des Produktes: Inhalt: Probiergröße in verschiedenen Tierformen 50 ml; EAN: 9002422105661 oder 9002422106804. Die EAN finden Sie auf der Rückseite des Artikels. Kunden werden aufgefordert, das Kinderduschgel nicht mehr zu verwenden und in einer Rossmann Filiale zurückzugeben. Der Kaufpreis wird den Kunden selbstverständlich erstattet. (pm/kku)+++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön