Manfred Gerhard geht in Ruhestand - Fotos: Carina Jirsch

FULDA Sektchen, Dankesworte und Netzwerken

Fuldische Stadtpromis danken "Banker" Manfred Gerhard - Bilderserie

19.09.19 - Er ist das Gesicht der VR Bank Fulda und der Mann, der das Kreditinstitut und die Fuldaer Banken-Welt über Jahrzehnte geprägt hat. Die Rede ist von Manfred Gerhard (62) aus Eichenzell (Kreis Fulda). Ende September ist nach mehr als 46 Berufsjahren Schluss. 33 Jahre Genossenschaftsbank, davon 32 Jahre als Vorstand und 18 Jahre auch als Vorsitzender und damit erster Mann: Das ist die Bilanz des Banken-Chefs.

Nachfolgend sehen Sie eine Bilderserie von O|N-Fotografin Carina Jirsch. +++

Am mIttwoch feierte er mit ...

RhönEnergie-Geschäftsführer Martin Heun (links) und ...

Herrlicher Sonnenschein im Schlossgarten vor ...

Rund 200 Ehrengäste kamen in ...

Annette und Manfred Gerhard mit ...

Peter Henkelmann vom Media Markt ...

IHK-Hauptgeschäftsführer Stephan Schunck

Christian P. Stadtfeld, Geschäftsführer von ...


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön