Archiv
Die Hersfelder Schützengilde - Fotos: Privat

BAD HERSFELD Vorbereitungen für Lolls laufen

Die Hersfelder Schützengilde 1252 ermittelt neue Königsfamilie

23.09.19 - Wenn die Tage langsam kürzer werden und die Vorfreude auf Lolls schon spürbar wird, dann ist es Zeit für die Hersfelder Schützen eine neue Königsfamilie zu ermitteln. Eine der ersten offiziellen Amtshandlungen der neuen Majestäten ist nämlich die Teilnahme am Lolls-Umzug. Und damit der Umzug für die Gilde eine gelungene Repräsentation wird, legt sich die Schützenjugend zusammen mit ihren Trainern schon mächtig ins Zeug. Sie basteln bereits eifrig an dem Umzugswagen und setzen voller Tatendrang das diesjährige Motto des Umzuges mit einem kleinen Augenzwinkern um. Zusammen mit der neuen Königsfamilie wird es ein gelungener Umzug werden, da sind sich alle Schützen einig.

Nur drei Schuss zur Königswürde

Die Königsfamilie unterteilt sich in vier eigene Klassen: die Damen, die Herren, die Jugend und die Schüler. Gemäß ihres Alters treten die Schützen in der jeweiligen Klasse an und geben drei Schuss auf die Königswürde ab. Die drei besten Schützen einer jeden Klasse bilden dann die neue Königsfamilie. So einfach ist das - sollte man meinen. "Wenn es aber drauf ankommt, dann kriegt man schon die Flatter", weiß Nicole Zimmermann aus eigener Erfahrung. Denn Schießen ist in erster Linie eine Kopfsache. Wer auch nur eine zehntel Sekunde zögert, hat den Schuss möglicherweise schon vermurkst und bei drei Schuss ist dann kein Raum mehr das Ergebnis zu retten.

König Lothar VII. und Königin Gaby II.

Bei Lothar Fischer und Gaby Boswell hat aber alles geklappt. Sie sind der neue König und die neue Königin und regieren fortan für ein Jahr die Hersfelder Schützengilde. König Lothar ist bereits ein alter Hase als König. Bereits zum siebten Mal hat er die Königswürde der Hersfelder Schützengilde inne. Auch Königin Gaby ist keine Unbekannte in dem Geschäft. Zum zweiten Mal darf sie die Krone tragen. Zu ihrem Hofstaat gehören weiterhin Michael Manns als erster und Patrick Nuhn als zweiter Ritter sowie Karola Berger als erste und Kathrin Manns als zweite Prinzessin. Bei der Jugend konnte sich Florian Wickert als König behaupten. Jasmin Urbanski ist seine erste Prinzessin. Die Schüler haben nun Luca Chernchorsky als König, Hendrik Waldeck als ersten und Ronny Keim als zweiten Ritter.

Schnuppertraining für alle

Wer den Schießsport gerne einmal selbst ausprobieren möchte, ist herzlich eingeladen. Kommen Sie doch einfach zu einem Übungsabend (donnerstags ab 19.30 Uhr und sonntags ab 11.00 Uhr) im Jägersgraben vorbei. Oder Sie vereinbaren ein individuelles Schnuppertraining mit einem der Trainer. An mehreren Abenden können Sie dann unter professioneller Anleitung nach Herzenslust alle Disziplinen testen, die die Schützengilde anbietet. Und wer weiß, vielleicht sind Sie dann nächstes Jahr König oder Königin. Erfahren Sie mehr unter www.sg-hersfeld.de/einsteiger. (pm) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön