Archiv
Es gibt nichts Gutes, außer man tut es. Die Sparkasse Bad Hersfeld-Rotenburg engagiert sich für die Menschen in der Region. - Fotos: Gudrun Schmidl

BAD HERSFELD Spendenübergabe aus dem PS-Zweckertrag

Sparkasse unterstützt mit 28.000 Euro großartiges Engagement

25.09.19 - Die Sparkasse Bad Hersfeld-Rotenburg unterstützt gemeinnützige und karitative Einrichtungen im Landkreis-Rotenburg seit vielen Jahren. Dank zahlreicher PS-Los-Besitzer ist es der Sparkasse möglich, Spenden an viele Vereine und Organisationen auszuschütten und ihr großartiges Engagement zu unterstützen. Am Montag begrüßte Vorstandsvorsitzender Reinhard Faulstich in der Kundenhalle der Sparkassen-Hauptstelle die Vertreter von 12 karitativen Organisationen und Institutionen, die von insgesamt 28.000 Euro Spendengeldern profitieren können. Erstmals fand die Übergabe im Spätsommer statt und es war auch eine deutlich kleinere Teilnehmerzahl. Das ist von der Sparkasse Bad Hersfeld-Rotenburg bewusst gewollt, denn die Umstrukturierung bedeutet, dass künftig höhere Zuwendungen in zeitlich längeren Abständen verteilt werden, damit die Begünstigten auch größere Projekte verwirklichen können oder Planungssicherheit haben.

Kerstin Schäfer (links) verteilte im Wechsel ...

Ellen Schütrumpf nimmt den Spendenbrief für ...

Auch der DRK Kreisverband Rotenburg e.V. ...

So wie Maren Colton, die für die profamilia Bad Hersfeld den Spendenbrief entgegennahm. Sie ist erleichtert, dass sie keinen konkreten Verwendungszweck angeben musste. Das Geld bietet der Beratungsstelle einen gewissen Handlungsspielraum und fördert damit eine konstante Beratung, jeweils dem vielfältigen Angebot angepasst. Den Zweckverband für Diakonie in den Kirchenkreisen Hersfeld und Rotenburg vertraten Gundula Pohl und Dagmar George. Sie wissen das Spendengeld gut angelegt in vielen kleinen Projekten, besonders die immer mehr frequentierten Tafeln in Bad Hersfeld und Bebra, aber auch die „Rotenburger Suppenküche“ im Bonhoeffer-Haus können damit unterstützt werden.

Stefan Gunkel vertritt die Gemeinde.Diakonie Station ...

Die Eheleute Kurth vertreten den Blinden- ...

Für den DRK Kreisverband Hersfeld war Carsten ...

Neben den leicht verderblichen Lebensmitteln, die gespendet werden, fehlt im Angebot für die Bedürftigen zum Beispiel Mehl, Reis und H-Milch, was zugekauft werden muss. Und nicht zu vergessen: „Die Transportautos fahren mit Benzin“. Ellen Schütrumpf, Kreisvorsitzende des Sozialverbandes VdK Hessen-Thüringen weiß aus langjähriger Erfahrung, dass Basisarbeit das Wichtigste ist in der großen Solidargemeinschaft mit vielen Facetten. Sie denkt an, das Spendengeld für wirksame Öffentlichkeitsarbeit zu verwenden, um weitere Mitglieder als Unterstützer zu gewinnen.

Maren Colton freut sich über die ...

Stefan Lendowski nahm den Spendenscheck für ...

Für das Team der Lebenshilfe Bad ...

Das PS-Los-Sparen ist ein Erfolgsmodell der Sparkasse, immer wieder profitieren regionale Vereine, kulturelle und gemeinnützige Organisationen von dem Zweckertrag, den das Prämiensparen mit sich bringt. Rund 219.000 Euro sind im vergangenen Jahr bei der Sparkasse beim PS-Los-Sparen zusammengekommen, die den Menschen in der Region zugute kommen.  Im Bereich der Nachwuchsförderung setzt die Sparkasse immer gerne einen besonderen Schwerpunkt. Die Basis jeder Entwicklung ist bekanntlich die Bildung. Um den Gemeinschaftssinn der Schülerinnen und Schüler in der Mittelstufe zu stärken, werden zum Beispiel die Klassenfahrten im Jahrgang sechs mit jeweils 250 Euro bezuschusst. Das entspricht einer Summe von 16.000 Euro. Reinhard Faulstich ergänzt: „Dazu gehört auch unsere kürzlich vorgenommene Förderung an 12 Fördervereine verschiedener Schulen unseres Landkreises, die bei der Erweiterung ihrer Schulbibliotheken mit insgesamt 12.000 Euro unterstützt wurden“.

Maria und Georg Gustavus vertraten den ...

Raimond Mahr freut sich über die ...

Walter Woinzeck, Georg Schwalm und Martin ...

Er verweist auf die Möglichkeit, dass im November gemeinnützige Vereine wieder die Möglichkeit haben, sich online mit interessanten Vorhaben um eine Unterstützung zu bewerben. „Insgesamt haben wir für das kommende Vereins-Voting eine Spendensumme von 15.000 Euro vorgesehen“, kündigt Faulstich an. Ein weiterer Schwerpunkt der Spendenaktivitäten liegt auf der Unterstützung von Sport- und Musikvereinen, Kindergärten, Heimatvereinen und vielen mehr. (Gudrun Schmidl) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön