Die Ehrengäste und Geehrten vor dem neuen Feuerwehrgerätehaus in Niederjossa - Fotos: Hans-Hubertus Braune

NIEDERAULA Einweihung und Übergabe

Gerätehaus und Fahrzeug: Doppelte Freude bei der Feuerwehr Niederjossa

01.10.19 - Die Feuerwehr in Niederjossa hat endlich wieder eine vernünftige Heimat: Am Sonntag wurde das neue Gerätehaus am Sportplatz eingeweiht und das neue Tragkraftspritzenfahrzeug Wasser (TSF-W) offiziell übergeben. Damit ist die Zeit des begrenztes Platzes und der widrigen Verhältnisse vorbei. "Das ist sehr gut angelegtes Geld", sagte Landrat Michael Koch, der trotz engem Terminkalenders und der Ernennung der neuen Bischöfin in Kassel, zumindest kurz vorbeischaute. Insgesamt wurden rund 900.000 Euro in den Neubau und die Fahrzeugbeschaffung investiert.

Landrat Dr. Michael Koch

Wehrführer Christian Nuhn

Mike Völker, stellvertretender Gemeindebrandinspektor

Die Feuerwehrkameradinnen- und Kameraden hatten rund ein Jahrzehnt kein vernünftiges Vereinsheim. Das alte Feuerwehrgerätehaus im ehmaligen Bürgerhaus entsprach den heutigen Anforderungen längst nicht mehr. Der Prüfungdienst monierte die Zustände. Der Vorsitzende des Feuerwehrvereins Heiko Eckhardt und der Wehrführer Michael Nuhn spüren eine neue Begeisterung für die örtliche Feuerwehr, seitdem der Neubau Realität wurde. Es mache wieder Spaß, zur Feuerwehr zu gehen. Sogar neue Mitglieder verzeichnet die Feuerwehr in dem drittgrößten Ortsteil von Niederaula (Landkreis Hersfeld-Rotenburg). Die bekannt gute Nachwuchsarbeit erhält weiteren Auftrieb.

"Wir haben immer versucht ein funktionelles Gebäude ohne großen Schnick-Schnack zu schaffen, was uns, so denke ich auch gut gelungen ist. Inklusive Grunderwerb und den Leistungen des gemeindlichen Bauhofes können wir mit Baukosten von cirka 800.000 Euro rechnen. Die Landesförderung beläuft sich auf 153.650 Euro, wofür wir uns ebenfalls bedanken", sagte Bürgermeister Thomas Rohrbach.

Bürgermeister Thomas Rohrbach

Thomas Specht, Vorsitzender des Kreisfeuerwehrverbandes

Das neue Feuerwehrgerätehaus hat zwei Fahrzeughallen mit anhängenden Lagerräumen, je einen Umkleideraum für Damen und Herren mit den dazugehörenden sanitären Anlagen sowie Duschmöglichkeiten, einen Schulungsraum, einen Jugendfeuerwehrraum sowie eine kleine Küche.

"Eine moderne Unterkunft ist ein wichtiger Baustein für die Zukunft unserer Feuerwehr", sagte Eckhardt. "Unsere Feuerwehr hat wieder eine Heimat", ergänzte Nuhn. Sie durften zahlreiche Kameradinnen und Kameraden zur Einweihung begrüßen, auch aus den Nachbarorten und befreundeten Feuerwehren. "Das neue TSF-W ist ein Entwicklungssprung und ein einsatztaktisch sehr gutes Fahrzeug", sagte Gemeindebrandinspektor Matthias Schenk. Im Namen der Feuerwehren aus der Marktgmeinde Niederaula gratulierte auch der stellvertretende Gemeindebrandinspektor Mike Völker und überreichte ein gemeinsames Geschenk.

Heiko Eckhardt, Vorsitzender des Feuerwehrvereins

Stephan Albracht, stellvertretender Kreisjugendfeuerwehrwart

Thomas Schneemilch, Gemeindebrandinspektor der Nachbargemeinde Kirchheim

Das neue Fahrzeug wiegt 6,3 Tonnen und hat neben den üblichen Beladungsgegenständen wie zum Beispiel Beleuchtung und vier Atemschutzgeräte auch einen 900 Liter Wassertank an Bord. Das Fahrzeug wird mit einer Staffelbesatzung besetzt. Was nicht zur Standardausrüstung gehört, hatte der Vorsitzende des Kreisfeuerwehrverbandes dabei: Eine Klopapierrolle. Thomas Specht sorgte so für allgemeine Erheiterung. Für das Gerätehaus hatte er ein Bild mit allen Gemeindewappen des Kreises mitgebracht. Für die Kreisjugendfeuerwehr überbrachte der stellvertretende Kreisjugendfeuerwehrwart Stephan Albracht die Glückwünsche. Er lobte die gute Nachwuchsarbeit in Niederjossa und zeichnete Greta Rohrbach mit der Florian-Medaille der Hessischen Jugendfeuerwehr in Bronze aus. Heinrich Lepper erhielt die Ehrennadel des Bezirksfeuerwehrverbandes Kurhessen-Waldeck in Silber aus den Händen von Wehrführer Michael Nuhn. (Hans-Hubertus Braune) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön