140 Zuhörer waren in den Kanzlerpalais gekommen, um Florian Sitzmanns Lesung zu erleben. - Fotos: Suria Reiche

FULDA "Ich glaube nicht an Zufälle"

Rollstuhlfahrer Florian Sitzmann gibt seinen Zuhörern neuen Blick aufs Leben

05.10.19 - Florian Sitzmann glaubt nicht an Zufälle. Das sagt er, wenn man ihn fragt, ob er denkt, dass Namen prägen. Der 43-Jährige sitzt im Rollstuhl. Aber wenn er darüber keine Bücher schreiben würde und die Lesung, die er am Freitagabend im Kanzlerpalais in Fulda gegeben hat, nicht von der Interessengemeinschaft für barrierefreies Fulda veranstaltet worden wäre, wäre das nicht das erste, was man über ihn sagen würde. Und man würde ihn auch nicht auf seinen Nachnamen ansprechen. Florian Sitzmann ist ein Charmeur, ein Macher, ein Unterhalter, jemand, der nicht auf den Mund gefallen ist – das haben seine etwa 140 Zuhörer am Freitagabend gemerkt.

Florian Sitzmann hätte jammern können. Er hätte sich wieder und wieder fragen können, warum er zur falschen Zeit am falschen Ort war. Warum er und sein Kumpel nicht ein paar Sekunden später auf die Autobahn aufgefahren sind. Wieso der Lkw-Fahrer nicht noch eine geraucht hat, bevor er sich hinters Lenkrad gesetzt hat und das Motorrad, auf dem Sitzmann saß, zu Fall gebracht hat. „Aber es bringt nichts, das Leben von hinten aufzurollen“, sagte der Autor am Freitagabend. Dem 43-Jährigen fällt es nicht schwer, vor über hundert Menschen von dem Tag zu erzählen, „an dem sein neues Leben begann“. Sein neues Leben findet für Sitzmann im Rollstuhl statt. Und das nur, weil Sitzmann und sein Kumpel zur falschen Zeit am falschen Ort waren. Oder auch nicht. „Ich glaube nicht an Zufälle“, so Sitzmanns Einstellung.

Früher, vor dem Unfall, bei dem der 43-Jährige beide Beine verlor, da war er über zwei Meter groß. Hatte Schuhgröße 48. Wenn man ihn fragt, was er an seinem neuen Leben vermisst, dann sagt er aber: „Im Stehen vögeln“, lacht verschmitzt und wird dann etwas rot, als er merkt, dass im Publikum auch mindestens ein Kind sitzt. Der kleine blonde Junge und Sitzmann werden daraufhin zu so etwas wie dem Running Gag der Lesung, bei der die Zuhörer mehr als nur einmal ein breites Lächeln im Gesicht haben. Sitzmann hatte eine humorvolle Lesung angekündigt. Eine, die das Leben auch mal ein bisschen auf die Schippe nimmt. Was seine Gäste bekommen haben, war aber mehr als das: Sie bekamen einen völlig neuen Blickwinkel aufs Leben geboten. Jeder, der an diesem Abend das Forum des Kanzlerpalais‘ verlassen hat, war um mindestens eine Erkenntnis reicher: Nämlich die, dass sich das Leben manchmal einfach nicht so abspielt, wie man es sich wünscht.

Und trotzdem ist es verdammt gut. In Florian Sitzmanns Fall bedeutet das, dass er eigentlich mal Möbelschreiner werden wollte. Nach seinem Unfall ging das aber nicht mehr. Aber sein Leben ist deswegen nicht vorbei. Im Gegenteil: Interviews mit ihm laufen nun im Fernsehen, und Millionen Menschen schauen zu. Er selbst tourt mit seinen beiden Büchern durch ganz Deutschland und bringt die Menschen zum Lachen, Nachdenken und Schwärmen. immer im Gepäck: sein Freund, Kinderbuchautor und Singer Songwriter Jörg Schreiner, der die Lesung am Freitag zu einer mit musikalischer Untermalung machte. Und Sitzmann? Der ist um kein Lächeln, um keinen flotten Spruch verlegen. Ob mit oder ohne Beine, ob mit über zwei Metern und Schuhgröße 48 oder im Rollstuhl und ohne Beine.

Die etwa 140 Zuhörer hingen ab der ersten Minute an seinen Lippen, lachten mit ihm über Geschehnisse, die Sitzmann im Rollstuhl auf Reisen oder im Autokino erlebt und in seinem zweiten Buch „Bloß keine halben Sachen“ festgehalten hat. Der Mann – so schreibt er es auf dem Einband seines ersten Buchs „Der halbe Mann“ selbst - macht dem Leben Beine. Das einzige, über das er sich am Freitagabend beklagt, ist das Wärmepflaster, das er wegen einer Verspannung im Nacken trägt. Aber wer weiß schon, für was es gut ist. Florian Sitzmann glaubt nicht an Zufälle … (Suria Reiche) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön