Archiv
Der Kaufvertrag für das ehemalige Atelier von Sr. Lioba Munz in der Schulstraße 1 wurde unterzeichnet. - Fotos: Kathol. Innenstadtpfarrei Fulda

FULDA Historischer Anblick

Innenstadtpfarrei erwirbt Atelier von Sr. Lioba Munz von den Benediktinerinnen

14.10.19 - Immobilien-Deal in der Fuldaer Innenstadt. Im Beisein von Rechtsanwalt Dr. Christof Kind haben für die Fuldaer Benediktinerinnenabtei Mutter Äbtissin Benedikta Kranz und Sr. Michaela sowie für die Kath. Innenstadtpfarrei Stadtpfarrer Stefan Buß, Verwaltungsleiterin Anja Kamrad und Verwaltungsratsmitglied Ulla Zahner den Kaufvertrag für das ehemalige Atelier von Sr. Lioba Munz in der Schulstraße 1 unterzeichnet.

Luftaufnahme

Die Innenstadtpfarrei erwirbt das Gebäude, um es für Büros und Gruppenräume zu nutzen. Im Gelände dahinter soll ein neues Pfarrzentrum entstehen. Die Notwendigkeit ist entstanden, weil die Pfarrei in der Planung einer zukunftsorientierten Pastoral andere Immobilien aufgeben wird und für die Arbeit in der Pfarrei und der Citypastoral eine Zentrierung in der Innenstadt suchte. Außerdem ist ein Zusammenwirken mit der Abtei in spirituellen Angeboten angedacht.

Auf einer Pfarrversammlung am 28.10. 2019 um 19 Uhr im Pfarrzentrum am Dom sollen, neben den neuen Kandidaten für die Pfarrgemeinderatswahl am 8. und 9.November, auch das Immobilienkonzept vorgestellt werden. (pm) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön