KÜNZELL Bergungsarbeiten dauern an

Schwerer Unfall auf der A 7: Umgestürzter Lastwagen sorgt für Staus am Morgen

17.10.19 - Ein umgestürzter Lastwagen auf der Rhönautobahn A 7 sorgt für erhebliche Behinderungen im Berufsverkehr. Dort war in der Nacht zu Donnerstag gegen 2:30 Uhr ein Lastwagen umgestürzt. Die Bergungsarbeiten werden wohl noch den Vormittag über andauern. Derzeit ist die A 7 Richtung Süden gesperrt, Richtung Norden ist eine Spur frei. Aktuell staut sich der Verkehr zunehmend ab Hünfeld/Schlitz.

Der 36-jährige Fahrer aus dem Raum Pirmasens kam auf der A7 in Höhe der Gemarkung Künzell zunächst nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Fahrer lenkte gegen, was sich laut Polizei als Fehler erwies. Er wurde leicht verletzt von der alarmierten Feuerwehr Petersberg aus dem Fahrerhaus gerettet. Der Lastwagen hatte Stückgut, teilweise Gefahrgut (Lacke) geladen.Der Lastwagen muss laut dem Bergeunternehmen Wehner aus Uttrichshausen komplett mit Hand entladen werden und konnte erst dann aufgerichtet werden. Der Abschleppdienst ist vor Ort. Die Behinderungen werden wohl bis in den späten Vormittag anhalten. Wer kann, sollte den Bereich weiträumig umfahren. Der Sachschaden beträgt nach ersten Schätzungen der Polizei bei rund 100.000 Euro. (hhb) +++

Fotos: Henrik Schmitt


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön