Prof. Dr. Annikka Zurwehme - Foto: Farideh Diehl

FULDA Prof. Dr. Annikka Zurwehme

Hochschule: Neue Professorin im Fachbereich Lebensmitteltechnologie

21.10.19 - Lebensmittelingenieurinnen und -ingenieure für die Betriebswirtschaftslehre zu begeistern, das hat sich Dr. Annikka Zurwehme (47) zum Ziel gesetzt. Sie vertritt seit 1. September 2019 als neue Professorin das Fachgebiet Allgemeine Betriebswirtschaftslehre und Qualitätsmanagement am Fachbereich Lebensmitteltechnologie der Hochschule Fulda. „Eine umfassende und fundierte Managementausbildung ist nicht nur für angehende Führungskräfte in der Lebensmittelindustrie essentiell, sondern zentral für jede Innovationstätigkeit bis hin zur Existenzgründung im sich dynamisch entwickelnden Lebensmittelsektor“, betont die Wissenschaftlerin.

Die studierte Wirtschaftspädagogin stammt aus Frankenberg/Eder und legte ihren Studienabschluss zur Diplom-Handelslehrerin an der Technischen Universität in Dresden ab. Anschließend promovierte sie am Lehrstuhl Betriebliches Rechnungswesen und Controlling zum Thema „Erfolgsbezogene Steuerung von Bildungseinrichtungen“. Aus ihrer Forschungsarbeit resultierten vielfältige Beratungsprojekte in verschiedenen Bundesländern, die sie zur Gründung des bfb Büro für Bildungsfragen in Eppstein/Taunus veranlassten. Dort berät sie Bildungseinrichtungen und Ministerien zu managementbezogenen Themen und forscht insbesondere zu Fragen des Qualitätsmanagements.

Aus ihrer langjährigen Tätigkeit im Bildungssektor weiß sie wirtschaftliche Zusammenhänge anschaulich zu vermitteln. Vor ihrer Berufung nach Fulda vertrat sie eine Professur für Controlling und Qualitätsmanagement an der FOM Hochschule für Oekonomie und Management in Frankfurt, wo sie unter anderem einen Masterstudiengang für Pädagogik und Digitales Lernen konzipierte. Diese Kompetenzen wird sie auch an der Hochschule Fulda einbringen und das bestehende Studienangebot durch digitale Lernangebote, Blended-Learning-Arrangements, Planspiele und dergleichen mehr bereichern. Der Fachbereich Lebensmitteltechnologie freut sich, eine engagierte Kollegin für die Weiterentwicklung des Studienangebots und die Sicherung der Lehr- und Forschungsqualität gewonnen zu haben. (pm) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön