- Symbolbild: O|N

KREIS VB POLIZEIREPORT

Aufbruch von Geldautomat - Zeugenaufruf

Dieser Polizeireport beinhaltet Informationen und Meldungen der Polizeidienststellen zu Ereignissen im Bereich des Vogelsberg-Kreises. Die Meldungen werden den ganzen Tag über - soweit neue Infos vorliegen - ergänzt. +++

22.10.19 - Aufbruch von Geldautomat - Zeugenaufruf

FELDATAL. Am Samstag (19.10.), gegen 23:15 Uhr, verschafften sich Unbekannte gewaltsam Zutritt zum Gebäude eines Kreditinstitutes in der Ermenröder Straße im Ortsteil Groß-Felda. Dort brachen die Täter den Geldautomaten auf und entwendeten das Bargeld. Die Höhe des Sachschadens ist derzeit noch nicht bekannt. Zeugen, die in dieser Zeit verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich Groß-Felda beobachtet haben, wenden sich bitte an die Polizeistation Alsfeld unter der Telefonnummer 06631/974-0, jede andere Polizeidienststelle oder die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de

Verkehrsunfall - Zusammenstoß im Kreuzungsbereich

LAUTERBACH. Am Montag (21.10.), gegen 07:30 Uhr, befuhr eine 21-jährige Pkw-Fahrerin die Lessingstraße in Richtung der Straße "Cent" und wollte an der dortigen Kreuzung nach rechts in die Straße "Cent" einbiegen. Dabei übersah sie einen vor der roten Ampel wartenden Pkw mit Anhänger und stieß gegen diesen. Durch den Zusammenstoß entstand Sachschaden in Höhe von 2.100 Euro. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

Geparktes Fahrzeug beschädigt und geflüchtet

HOMBERG/OHM. Am Freitagabend (18.10.) gegen 18:00 Uhr stellte ein 54 Jahre alter Homberger sein Fahrzeug, einen weißen Ford Transit, auf einer Parkfläche in der Straße "An der Stadtkirche" ordnungsgemäß ab. Als er am 21.10.19 gegen 08:00 Uhr zu seinem Fahrzeug zurückkehrte, stellte er eine Beschädigung auf der linken
Fahrzeugseite im Bereich der Stoßstange und am Kotflügel fest. Vermutlich wurde das Fahrzeug beim Vorbeifahren durch den Unfallverursacher gestreift, welcher anschließend von der Unfallstelle flüchtete, ohne sich um den entstandenen Sachschaden in Höhe von circa 2.000 Euro zu kümmern. Wer den Unfall gesehen hat, oder Hinweise zum Unfallverursacher geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizeistation Alsfeld unter der Telefonnummer 06631-9740 zu melden.

Einbruch in Wohnhaus

SCHWALMTAL. Zwischen Samtagmittag (19.10.) und Montagmorgen (21.10.) brachen Unbekannte in ein Einfamilienhaus in der Unter-Sorger Straße im Ortsteil Hopfgarten ein. Dazu hebelten die Täter die Tür des Wintergartens auf und durchsuchten das Haus nach Wertsachen. Ob etwas entwendet wurde, ist zur Zeit nicht bekannt. Es entstand Sachschaden von mehreren hundert Euro. Hinweise bitte an die Polizeistation Alsfeld unter der Telefonnummer 06631/974-0, jede andere Polizeidienststelle oder die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de

Mann von Auto angefahren - Zeugen gesucht

ALSFELD. Am Montagmittag (21.10), gegen 12.45 Uhr, wurde in der Alicestraße ein 27-jähriger Alsfelder von einer 28-jährigen Alsfelderin angefahren. Vorausgegangen war ein Streit zwischen dem Mann und der Beifahrerin des Ford Focus. Durch den Aufprall wurde der Alsfelder leicht verletzt. Zeugen die diesen Vorfall beobachtet haben, werden gebeten sich unter der Telefonnummer 06631/974-0 an die Polizeistation Alsfeld zu wenden. +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön