Die Künzeller Jugendfototage wurden eröffnet. - Foto: Jan Fäller

KÜNZELL Junge Fotografen beweisen ihr Können

12. Künzeller Jugendfototage eröffnet: Insgesamt 86 Bilder ausgestellt

23.10.19 - Die 12. Künzeller Jugendfototage sind am Dienstag, dem 22.10.2019, im Dirloser Bürgerhaus eröffnet worden. Die Autoren – im Alter von 7 bis 22 Jahre – stellen insgesamt 86 Bilder aus. Der Verein entstand im Jahr 2002 aus dem Bahn-Sozialwerk, das vor 66 Jahren anfing, sich mit Fotografie zu befassen und seit 1983 auch erfolgreich an Wettbewerben teilnimmt.

Das Besondere: Der Verein bietet über die Gemeinde Künzell regelmäßig 5-tägige Ferienkurse an, die – so Jan Fäller (1. Vorsitzender) „im Jahr circa 15 Kindern und Jugendlichen die analoge und digitale Fotografie näher bringt“. Bürgermeister Timo Zentraf (Bürgermeister Künzell), Bernd Krause (Landesbeauftragter Deutscher Verband für Fotografie Hessen, Rheinland-Pfalz), Jan Fäller (1. Vorsitzender) und Wigbert Jacobi (Ehrenvorsitzender) fanden lobende Worte für die  Ausstellung.

Im Rahmen der Ausstellung wurde Anna-Luca Winkelbach für ihre erfolgreiche Teilnahme als beste Jugendfotografin in Hessen und Rheinland-Pfalz geehrt und bekam den Wanderpokal sowie die Urkunde überreicht. Der Wanderpokal wurde in zwischen schon das 16. Mal verliehen – 13. Mal ging der Preis nach Künzell.

Die Ausstellung ist geöffnet am Mittwoch, Donnerstag und Freitag von 16 bis 20 Uhr sowie am Samstag von 10 bis 18 Uhr. In Absprache, zum Beispiel bei Interesse von Schulklassen, auch zu anderen Zeiten. (pm) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön