Archiv
- Symbolbild: O|N

FLIEDEN Fahrer eines schwarzen Kleinwagens

Kind (9) angefahren und geflüchtet - Wer hat etwas gesehen?

24.10.19 - Am Donnerstag gegen 07:50 Uhr, kam es zu einer Verkehrsunfallflucht im Bereich der Hauptstraße. Ein neunjähriger Junge fuhr mit seinem Kinderfahrrad auf der Hauptstraße in Richtung Reinhardtstraße. Etwa in Höhe der Hausnummer 26 stieg er von seinem Rad ab und lief über einen Zebrasteifen. Ein bisher unbekannter Pkw-Fahrer übersah den Jungen und stieß mit der vorderen Stoßstange gegen das rechte Bein des Kindes.

Im Anschluss entfernte sich der Pkw-Fahrer ohne sich um den Jungen zu kümmern. Dieser wurde durch den Zusammenstoß leicht verletzt. Bei dem Pkw soll es sich um einen schwarzen Kleinwagen, ähnlich eines VW-Golf, gehandelt haben mit Fuldaer Kennzeichen. Am Steuer soll eine männliche Person gesessen haben.

Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Osthessen unter der Telefonnummer 0661/105-0, jede andere Polizeidienststelle oder die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön