FULDA Besuch von Staatsminister Wintermeyer

„FD – Foll hessisch“: Neues Logo für den Hessentag 2021 vorgestellt

07.11.19 - Staatsminister Axel Wintermeyer und Oberbürgermeister Dr. Heiko Wingenfeld haben am Mittwochmorgen im Fuldaer Stadtschloss das Logo für den Hessentag 2021 vorgestellt. „FD – Foll hessisch“, lautet der Slogan. Der Begriff „Foll“ steht im Oberhessischen für die Stadt Fulda. Mit dem Logo und dem Motto wird von nun an in den kommenden zwei Jahren auf das Landesfest aufmerksam gemacht. Nach 1990 ist es bereits der zweite Hessentag in der osthessischen Metropole. Damals kamen rund 700.000 Besucherinnen und Besucher. „Hessentag in Fulda? Darauf habe ich foll Lust“, so Staatsminister Wintermeyer.

Präsentieren stolz das neue Logo für ...Fotos: Jonas Wenzel (Yowe)

"Noch stehen wir ganz unter dem Eindruck des Stadtjubiläums, und doch steigt schon die Vorfreude auf den Mai 2021", sagte der OB. "Wir sind in den Planungen gut aufgestellt und freuen uns, wieder Gastgeber für ganz Hessen sein zu dürfen." Dabei seien Feste wie der Hessentag kein Selbstzweck, sondern man hoffe - insbesondere mit Projekten wie etwa einer neuen Fahrradbrücke über die Fulda, die Entwicklung des Kulturhofs an der Weimarer Straße, der Sanierung des Stadions oder der Entwicklung der Touristen-Information im Palais Buttlar - nachhaltige Impulse für die Stadtentwicklung.

"Kultur und Bildung" wird das Leitmotto des Hessentages sein. "Beides haben Fulda immer schon ausgezeichnet sagte Staatsminister Wintermeyer, der die Stadt als "Urgestein des Landes" bezeichnete. Der Hessentag sei seit jeher ein verbindendes Element gewesen, das Bürger zusammengeführt habe. Für Fulda erhoffe er sich drei Dinge: "Eine Stärkung des Wir-Gefühls, eine Verbesserung der Infrastruktur sowie einen Imagegewinn." Die Hessische Landesregierung unterstützt die Stadt mit bis zu achteinhalb Millionen Euro.

Das facettenreiche Logo mit seinen zahlreichen Piktogrammen im Schriftzug "FD" wurde von der Werbeagentur "Schöne Aussicht" entworfen. Mitarbeiterin Julia Kovarna erläuterte, dass ihr Team versucht habe, die Vielfalt der Stadt und der Region darzustellen. Vier übergeordnete Schlagworte habe es dabei gegeben: "Kultur, Urban, Natur und Feiern." (mw/pm) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön