Shanaia erhielt vom Verein "Alsfeld erfüllt Herzenswünsche" eine Spende - Fotos: Verein Herzenswünsche Alsfeld

KÜNZELL Zum Guten gewendet

"Alsfeld erfüllt Herzenswünsche": Ein Spezialfahrzeug für die kleine Shanaia

10.11.19 - Wieder eimnal gelang es dem Verein "Alsfeld erfüllt Herzenswünsche" Menschen zu mobilisieren und damit innerhalb weniger Monate das Spezialfahrzeug für die 5-jährige Shanaia zu ermöglichen, dem Kind, das seit einer Herz-OP im Wachkoma lebt, verbunden mit epileptischen Anfällen.

Am Samstag, den 26.10., war es dann soweit: bei strahlendem Sonnenschein konnte das Fahrzeug auf dem Gelände des Therme & Spa Resorts Sieben Welten übergeben werden. Zu der Übergabe waren außer Mitgliedern des Vereins auch die Spender eingeladen worden, wobei die Begegnung mit der Familie, vor allem mit Shanaia selbst, viele so sehr bewegte, dass sie nach eigenen Angaben " eine Schippe drauflegen" mochten und sich die Spenden noch in jenem Moment deutlich erhöhten. Dadurch wirft das Projekt "Spezialfahrzeug" in den nächsten Jahren keine Unterhaltungskosten auf. Die Familie darf sich somit auch noch auf eine Delphintherapie für Shanaia freuen. Eine Therapie, der in Fachkreisen für das Krankheitsbild von Shanaia große Bedeutung beigemessen wird, aber von den Krankenkassen nicht unterstützt wird.

Laut dem stellvertretenden Vorsitzenden Christopher Weitzel waren alle Teilnehmer betroffen über das mangelnde Interesse der eingelandenen Fernsehanstalten. Nicht um den Verein zu bejubeln, sondern als Ermutigung zu welchen erstaunlichen Resultaten persönliches Engagement führen kann. (pm) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön