Freiherr Manfred I. mit seinem Elferrat - Fotos: Sportverein Maberzell

FULDA Zum 100-jährigen Jubiläum des Sportvereins

Inthronisierung des ersten Maberzeller Fastnachtsprinzen in der Geschichte

13.11.19 - Anlässlich des 100jährigen Jubiläums des Sportvereins Maberzell in 2020, gibt es in der aktuellen Kampagne 2019/20 erstmalig eine Tollität in der Maberzeller Vereinsgeschichte. Das Geheimnis wurde am gestrigen Abend auf der Kirmes in Maberzell gelüftet, als um 21.11 Uhr Freiherr Manfred I. vom glühenden Hobel mit seinem Sportlergefolge unter großem Jubel einmarschierte.

Es hätte keinen Besseren treffen können, sind sich die Maberzeller einig. Manfred Schubert, von Haus aus Schreinermeister und ein Maberzeller Urgestein, ist aus dem Vereinsleben des Ortes nicht wegzudenken. Das langjährige Mitglied des Sportvereins und der Freiwilligen Feuerwehr Maberzell sowie langjähriger Moderator der Fastnachtssitzungen steht nun an der Spitze eines großen Gefolges, bestehend aus seinem Elferrat, den Märchenfreunden, der Freiherrengarde und den zwei Tanzgruppen Happy Feet und Coyoten. Auch seine Tochter steht ihm als aktives Mitglied der Happy Feet zur Seite.

Wie viel Herzblut bereits im Vorhinein in die Kampagne geflossen ist, zeigen unter anderem die vielen selbstgenähten Kostüme, allem Voran die Robe des Freiherrns selbst, die von seiner Mutter Irmgard angefertigt wurde. Und auch die Insignie von Freiherr Manfred I. wurde selbst angefertigt und wird auf einem Samtkissen von Christian Möller aus dem Elferrat getragen: natürlich ein glühender Hobel. Die Stimmung bei der Inthronisierung verheißt eine tolle Kampagne. (pm)+++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön