FULDA Erstmals mit Eisrutsche

Fuldaer Weihnachtsmarkt: OB eröffnete offiziell bei kalten Temperaturen

25.11.19 - Es ist wieder soweit: Weihnachtlicher Duft steigt durch die Barockstadt. Am Montagnachmittag um 17 Uhr hatte der Fuldaer Oberbürgermeister Dr. Heiko Wingenfeld bei kalten Temperaturen die alljährliche Ehre den Fuldaer Weihnachtsmarkt zu eröffnen. Dabei bietet sich den Besuchern eine besondere Premiere, denn zum ersten Mal können sich die Fuldaer auf eine Eisrutsche am Buttermarkt freuen. Zudem sorgt die Weihnachtspyramide am Universitätsplatz für weihnachtliche Stimmung. Dazu locken auch die traditionellen Weihnachtsstände unter anderem mit ihren verschiedenen Glühweinsorten oder gebrannten Mandeln.

Der Fuldaer Weihnachtsmarkt ist offiziell eröffnet. Fotos: Miriam Rommel

Von der Eröffnung des Fuldaer Weihnachtsmarktes berichtet OSTHESSEN|NEWS am Abend ausführlich. (kku)+++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön