Im Dezember folgen einige Baumfällarbeiten. - Foto: Pixabay

BAD HERSFELD Vom 3. bis 5. Dezember

Zahlreiche Bäume sterben ab: Baumfällarbeiten an der Langen Heide

27.11.19 - Das Forstamt Bad Hersfeld wird im Zeitraum vom 3. bis zum 5. Dezember Verkehrssicherungs- und Waldpflegemaßnahmen im Bereich der Langen Heide (L 3159), vom Parkplatz "Roter Neon" bis zum Waldausgang in Richtung Kirchheim, durchführen.

Hierdurch kommt es zu Einschränkungen für Erholungssuchende und den Durchgangsverkehr. In Folge der letzten beiden warmen Sommer und fehlender Niederschläge sterben auch in den Wäldern des Landkreises Hersfeld-Rotenburg zahlreiche Bäume ab. Wegen der Verkehrssicherheit der Wege und Waldflächen müssen daher nun im Bereich der Langen Heide tote und abstrebende Bäume gefällt werden.

Die Landstraße zwischen Bad Hersfeld und Kirchheim wird deshalb aus Sicherheitsgründen von Dienstag, 3. Dezember, ab 8 Uhr bis Donnerstag, 5. Dezember, 16 Uhr gesperrt werden. Waldbesucher und Pendler werden aufgefordert, diese Sperrungen zum Schutz von Leben und Gesundheit unbedingt zu beachten. Eine Umleitungsbeschilderung wird aufgestellt. (pm) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön