Sieben verschiedene Taschen, gefüllt mit den besten Produkten aus dem Vogelsberg. - Fotos: Luisa Diegel

LAUTERBACH "Die Vogelsberger Weihnachtstasche"

Das perfekte Weihnachtsgeschenk: Taschen gefüllt mit regionalen Produkten

30.11.19 - Eine selbstgenähte, grüne Tasche - gefüllt mit einer Auswahl der 100 besten Produkte aus der Region - könnte für viele in diesem Jahr das perfekte Weihnachtsgeschenk sein. Die Idee entstand aus dem Vorläufer-Projekt "die Besten 100". Produzenten und Erzeuger konnten sich bei einem Aufruf melden und ihre besten Produkte anbieten - diese werden nun in sieben verschiedene Weihnachtstaschen gepackt und stehen für den Verkauf bereit.

Lorenz Kock, Udo Czerwinka, Dr. Jens ...

Im Vordergrund dieses Projektes steht die Direktvermarktung der Region. Gerade jetzt, wo Landwirte in Berlin und Bonn auf die Straßen gehen, um gegen die Landwirtschaftspolitik zu demonstrieren, setzt der Vogelsberg ein wichtiges Zeichen. "Das Projekt ist der Baustein, der die Wertschöpfung der Landwirtschaft zeigt", so erster Kreisbeigeordneter Dr. Jens Mischak am Freitagmorgen bei der offiziellen Vorstellung. "So viele Produkte können hier im Vogelsberg direkt erworben werden, da muss man gar nicht erst aus der Region hinaus." Für Anja Püchner, Leiterin des Amtes für Wirtschaft und den ländlichen Raum ist das ein Schritt in die richtige Richtung: "Es zeigt die artenreiche Kulturlandschaft im Vogelsberg - wo die Landwirte viel Arbeit reintstecken."

Wie vielfältig die Erzeugnisse sind, zeigen die Inhalte der Taschen: Wurst, Nudeln, Leinsamen, Honig oder Bier - alles ausschließlich aus dem Vogelsberg. Doch das ist nicht das einzig Besondere am Projekt: die Taschen werden in der Produktionswerkstatt von Kompass Leben von Hand hergestellt. Perfekt zum Schenken - aber auch darüber hinaus. "Das Produkt ist toll, die Tasche ist auch danach noch gut nutzbar", schwärmt Werkstattleiter Udo Czerwinka, der mit seinen Mitarbeitern mit der Produktion und der Logistik nun einiges zu tun hat. Schon 50 Taschen wurden in den ersten Tagen bestellt. Über ein Formular, das beispielsweise auch in den Gemeinden ausliegt, oder im Internet zu finden ist, können die Taschen geordert werden. "Wir verbinden den Online-Wert mit dem Offline-Wert", erzählt Lorenz Kock. Denn nach der Bestellung im Internet können die Produkte an den verschiedenen Standorten von Kompass abgeholt werden.

Werkstattleiter von Kompass-Leben, Udo Czerwinka.

Nur ein kleiner Teil der vielen ...

Der Vogelsbergkreis hat so eine perfekte Lösung gefunden, um die über 120 eingereichten Produkte in den Umlauf zu bringen. In sieben verschiedenen Taschen - beispielsweise die Kamintasche, die Wohlfühltasche oder die Frühstückstasche - warten regionale Highlights in der Weihnachtszeit. Doch auch über die Adventszeit hinaus soll das Projekt fortgeführt werden: dafür soll beispielsweise ein Logo "Vogelsberger Originale" entwickelt werden - um später eine eigenständige Regionalmarke Vogelsberg zu etablieren. "So soll die regionale Identität und gleichzeitig das Image der Region gefördert werden - im Food- und Non-Food-Bereich." (Luisa Diegel)

Bestellen können Sie die Tasche unter https://www.vogelsberg.de/. Der Kreis verspricht: "Wir haben genügend Weihnachtstaschen." +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön