Die Schüler versammelten sich auch in Fulda erneut zur "Fridays for Future"-Demo. - Fotos: Hans-Hubertus Braune

FULDA Demonstration in der Innenstadt

Knapp 200 Klimaschützer beteiligen sich an Fridays for Future

29.11.19 - Deutlich weniger als zuletzt beteiligten sich am Freitag an den Aktionen von Fridays for Future in Fulda. Das kann durchaus an den Busfahrerstreiks gelegen haben. Zunächst liefen die Demonstranten von der Gellingshalle in Richtung Innenstadt. Gegen 12:30 Uhr waren knapp 200 Klimaschützer - darunter rund 100 Schüler - auf dem Bahnhofsvorplatz.

Verschiedene Sprecher etwa von der Hochschule Fulda verdeutlichten den schlechten Zustand der Erde aufgrund des Klimawandels. Sie wollen auch künftig demonstrieren. Am kommenden Freitag planen sie zudem eine Müllsammelaktion von verschiedenen Orten aus in die Innenstadt. (hhb) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön