Was für ein traumhafter Blick: auf dem Hoherodskopf war das erste Ski-Wochenende eingeläutet. - Fotos: Matthias Kipper

SCHOTTEN Es wird wechselhaft

Erstes Ski-Wochenende auf dem Hoherodskopf - Temperaturen werden milder

15.12.19 - In den Tälern lässt die weiße Pracht noch auf sich warten - doch auf dem Hoherodskopf, im tiefen Vogelsberg, ist der Schnee angekommen: bereits am Donnerstag und Freitag waren auf dem "Taufstein-Gletscher" etwa 15 Zentimeter Neuschnee gefallen. Allerdings sieht die Vorhersage für die kommenden Tage auch auf dem 764-Meter hohen Gipfel nicht gut aus - denn die Temperaturen sollen milder werden - und auch der Regen ist in Schotten angekommen. 

Dennoch: für das Wochenende hat der feuchte Neuschnee ausgereicht, um mit dem Schlitten eine Diagonalspur zum Langlaufen zu präparieren. "Am Freitag haben wir die Walze eingesetzt und haben auch neben der Skatingrunde die Touristenstrecke mit einer Diagonalspur versehen", erzählt Thomas Löffler-Wagenführ im Gespräch mit OSTHESSEN|NEWS. Perfekt also, um das erste Ski-Wochenende auf dem Hoherodskopf zu genießen.

Es wird wechselhaft

Doch das könnte es mit dem Schnee für die nächsten Tage erst einmal gewesen sein - auch auf dem Hoherodskopf. Das Wetter am dritten Advent wird wechselhafter, nach dem Regen in der Nacht geht es am Vormittag mit Sturmböen weiter - und das alles bei bis zu milden sieben Grad in Schotten und bis zu neun Grad in den osthessischen Tälern.

Auch das Wetter in der neuen Woche wird alles andere als weihnachtlich: die dicken Wolken überwiegen, die Sonne kommt deshalb nur selten zum Vorschein. Und es wird noch milder als am Sonntag - mit bis zu 13 Grad und Regen. (ld) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön