- Symbolbild O|N

REGION Nach der Abstimmung im Bundestag

Wir fragen Sie: wie stehen Sie zum Thema Organspende?

17.01.20 - Der Bundestag hat am Donnerstag mehrheitlich entschieden: Organspenden werden auch in Zukunft nur nach ausdrücklicher Zustimmung möglich sein. Die Debatte darüber, wie man die Zahl der dringend benötigten Organspenden in Zukunft erhöhen könnte, beschränkt sich aber nicht auf die gewählten Abgeordneten, sondern betrifft jeden mündigen Bundesbürger.

Laut der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung befürworten immerhin über 80 Prozent der Befragten Organspenden, doch die schweigende Mehrheit will sich offenbar nicht bewusst mit der Frage beschäftigen, was nach ihrem Tod mit ihren Organen geschieht.

Deshalb unsere Frage an Sie: wären Sie zu einer Organspende bereit oder nicht? Ihre Meinung ist gefragt:


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön