Unbekannte schädigten einen Fahrausweisautomaten. - Symbolbild: O|N

FLIEDEN Bundespolizei sucht Zeugen!

Steine auf Fahrausweisautomaten geworfen: Unbekannte zerstören Displays

18.01.20 - Wer kann der Polizei sachdienliche Hinweise zu der Sachbeschädigung geben: Bislang Unbekannte haben am Donnerstag am Bahnhof in Flieden die Displays des Fahrausweisautomaten und einer digitalen Fahrplananzeige zerstört. Offensichtlich gingen die Frontscheiben der Automaten durch den Bewurf mit Steinen zu Bruch.

Die Tatzeit am 16.01. kann auf die Zeit zwischen 10 und 12 Uhr eingegrenzt werden. Ein Bahnmitarbeiter, der den Schaden feststellte, informierte die Beamten des Bundespolizeireviers Fulda und erstattete Strafanzeige. Der
angerichtete Schaden beläuft sich auf rund 1.000 Euro.

Bundespolizei sucht Zeugen

Wer Angaben zu dem Fall machen kann, wird gebeten, sich bei der  Bundespolizeiinspektion Kassel unter der Telefon-Nr. 0561/81616-0 beziehungsweise über www.bundespolizei.de zu melden. (pm) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön