Ein 25-jähriger Fahrer verursachte am Freitag einen Verkehrsunfall. - Symbolbild: O|N

LAUTERBACH Hoher Sachschaden

Chaotische Fahrt in der Nacht: 25-jähriger Fahrer streift parkende Autos

18.01.20 - Unglückliche Verkettung mit Dominoeffekt in Lauterbach (Vogelsbergkreis): In der Nacht zu Freitag gegen 2:10 Uhr fuhr ein 25-jähriger Pkw-Fahrer mit seinem Fahrzeug auf der Bahnhofstraße in Richtung Fuldaer Straße.

Beim Vorbeifahren an einem dort geparkten Auto streifte er diesen im hinteren Bereich der Beifahrerseite. Der parkende Pkw wurde durch die Kollision noch gegen zwei weitere, vor ihm parkende Autos, aufgeschoben. Das meldete die Polizei am Freitagmittag in einer Pressemitteilung.

Infolgedessen kam der 25-Jährige im Anschluss nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem dortigen Gebäude, wo der Pkw schließlich zum Stillstand kam. Es wurde eine Blutentnahme angeordnet. Der Sachschaden beträgt circa 13.800 Euro.

Zeugen, die Angaben zum Hergang, beziehungsweise zur Unfallentstehung machen können, werden gebeten sich mit der Polizeistation Lauterbach unter der Telefonrufnummer 06641/971-0 in Verbindung zu setzten. (pm) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön