In diesem Jahr führt Prinzessin Christina die Bimbacher Musikanten an - Fotos: Heiko Krenn

BIMBACH Vollbesetztes Bürgerhaus

Bimbacher Musikanten in närrischer Hochform - Tolle Stimmung

19.01.20 - Es war eine Quizshow der besonderen Art: Am vergangenen Samstag fand die 1. Fremdensitzung der Bimbacher Musikanten im Bürgerhaus in Bimbach statt. Im Mittelpunkt stand die Frage: Wer führt die Narren durch die Kampagne 2020? Mit Fragen über das 100-jährige Bestehen kamen die Zuschauer der Auflösung des Rätsels immer näher: Es ist Prinzessin Christina die X., die Jugendvorstandsfrau mit Klarinetten Know-How (Christina Weisbeck). 

Frank Unger, Freddy Montag, Sina Jestädt und Jens Frohnapfel eröffneten traditionell mit ihrem Gesang die Prinzeneinführung und 1. Fremdensitzung der Bimbacher Musikanten. Der 1. Vorsitzende Bernd Schmitt freute sich über ein ausverkauftes und vollbesetztes Bürgerhaus und begrüßte das närrische Publikum. Es folgte der Einmarsch von Prinz Herbert XXI, der Jahrhundertprinz (Herbert Weisbeck) mit seinen Adjutanten Edgar & Stefan (Edgar Fritz und Stefan Lorenz). Mit einem Rückblick auf die tolle Amtszeit im Jahr des 100-jährigen Bestehens der Bimbacher Musikanten gaben die drei ihr Amt mit etwas Wehmut ab.

Spannend gestalteten Marco Auth und Frank Unger auch in diesem Jahr wieder die Prinzeneinführung. Nachdem die Prinzenutensilien im Tresor verschlossen wurden mussten Kandidaten Fragen zum 100-jährigen Jubiläum beantworten, um den richtigen Code für den Tresor zu ermitteln. Nach einiger Zeit war der richtige Code gefunden und der Tresor öffnete sich und Christina Weisbeck erschien. Sie übernimmt das Amt in direkter Folge auf ihren Vater und wird die Bimbacher Musikanten durch die diesjährige Kampagne führen. Nach der offiziellen Begrüßungsrede der neuen Tollität Prinzessin Christina die X., die Jugendvorstandsfrau mit Klarinetten Know How begeisterte die Prinzengarde der Bimbacher Musikanten mit einem großartigen Gardetanz (Ltg. Hanna Rausch, Nadja Michel und Luca-Sophie Bien).

Bei den Sketchen „Phobie“ (Nicolai Michel, Niklas Döppner, Philipp Kress, Sandra Reinhardt und Ilona Jestädt) und „Dinkelflocken“ (Sandra Reinhardt und Marco Auth) wurden die Lachmuskeln des Publikums strapaziert. Wie sich die Nationalhymne 2.0 auf einer Bratsche anhört, zeigte Martin Nüchter bei der Musikdarbietung „Nationalhymne". 

Vom Einkaufen berichtete Holger Bickert in seinem Vortrag „Einkaufsstress… oder so ähnlich“. Martin Nüchter und Gerold Faust, die seit vielen Jahren fester Bestandteil der Bimbacher Fastnacht sind, verzauberten das Publikum als die „UNEHRLICH BROTHERS“ mit ihrer Show „It´s MAGIC“. Mit seiner Performance „Tapeface“ lief Nicolai Michel mit seiner Mimik und Gestik zur Höchstform auf.

Die Gruppe Bimbach Brass (Musiker der Bimbacher Musikanten) hatte das große Vergnügen dem närrischen Publikum eine absolute Weltsensation zu präsentieren: der vollautomatische Dirigent (René Jestädt). Er ist ganz einfach mit einer Fernbedienung zu steuern und die Musiker gaben ihr musikalisches Können zum Besten und mussten immer wieder mit den Tücken der Technik des vollautomatischen Dirigenten kämpfen.

Weitere Höhepunkte im Programm waren herausragende Tänze. Der Achterclub Schletzen-hausen marschierte mit der kompletten Mannschaft ein und präsentierte einen Gardetanz. Die Prinzengarde Blankenau zeigte ihren tollen Showtanz. In die spanische Welt wurde das Publikum von den „Happy Hüppos“, der Männertanzgarde des Musikvereins Bimbach entführt, die von Sina Jestädt, Anna-Lena Schubert und Jessica Süss trainiert werden und den Saal mit ihrem tänzerischen Highlight zum Kochen brachten.

Nach den Dankesworten von Bernd Schmitt verabschiedeten sich die Bimbacher Musikanten wie in jedem Jahr musikalisch mit den „Jonny´s“. Marco Auth, Freddy Montag, Frank Unger, Jens Frohnapfel, Sina Jestädt, Holger Bickert und Ralph Baier boten live mit großem Können Party- und Stimmungsmusik, die alle mitreißt und die Stimmung zum Höhepunkt bringt. Musikalisch mitgestaltet wurde der Abend durch DJ Bistro Schmitt (Julian Schmitt).

Sehen Sie nachfolgend die Bilderserie von ON|Närrisch-Fotograf Heiko Krenn. (pm/jul) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön