Archiv
Dietmar und Tanja Link - Foto: Marius Auth

EBERSBURG (RHÖN) Firmen-News

160 Jahre Möbelpunkt Thalau: "Qualität und Service zahlen sich aus"

01.02.20 - 1860 beginnt Schreiner Emil Link in Thalau, Möbelstücke für die umliegenden Dörfer anzufertigen, 160 Jahre später ist der Möbelpunkt Thalau Vollsortimenter mit 6.000 Quadratmetern Verkaufsfläche und Einzugsgebiet weit über den Landkreis hinaus. Inzwischen wird das Traditionshaus in sechster Generation geführt. Die ursprünglichen Werte sieht Familie Link trotzdem als Garant für die Zukunftsfähigkeit des Unternehmens, auch wenn Facebook und Instagram heute wichtig fürs Marketing geworden sind.

Von der Kücheneinrichtung übers Schlafzimmer, Wohnzimmer, Esszimmer und die Garderoben bis hin zu Matratzen reicht heute das Angebot, eigene Bereiche für Junges Wohnen und Wohntrends sollen kurzlebigere Marktentwicklungen abbilden. Mit 3D-Planung können Projekte im Vorfeld für den Kunden visualisiert werden. In der hauseigenen Werkstatt fertigt Großvater Erich Link weiterhin Schneidebretter, die sich großer Nachfrage erfreuen: "Unser Anspruch ist, Tradition und Moderne zu verbinden. Handwerkliche Qualität, Beratung und Service von gut geschulten Fachkräften - und trotzdem ein aktuelles und umfangreiches Sortiment, das auch speziellen Zielgruppen gerecht wird. Wir können dank unserer Werkstatt gut auf Kundenwünsche eingehen und sowohl Sonderanfertigungen als auch Änderungen an bestehenden Möbeln einfach vornehmen. Das überzeugt nicht nur unsere Kunden: Von inzwischen 50 Mitarbeitern sind alleine 20 mehr als 15 Jahre hier beschäftigt, neun davon mehr als 30 Jahre", erklärt Laura Dandik, Tochter der Geschäftsführer Dietmar und Tanja Link.

Das ursprüngliche Haus in Thalau Foto: privat

Möbelpunkt Thalau heute Foto: privat

Familie Franz Link (1919) Foto: privat

Großvater Erich Link (3.v.l.) ist immer ...Foto: privat

Tochter Laura Dandik bringt ihre Erfahrungen ...Foto: Marius Auth

Im Möbelhaus wird heute von der ...Foto: Marius Auth


Nach dem Mittelstandsmanagement-Studium hat sich Dandik, die sechste Generation der Möbelpunkt-Familie, daran gemacht, das Traditionshaus den Kunden auf neue Weise zu präsentieren: "Prospekte auf der Website statt nur in der Printwerbung sind genauso nötig wie Suchmaschinenoptimierung, heute kommen die Kunden über unterschiedlichste Kanäle zu uns. Facebook, Instagram und Pinterest sind eine gute Möglichkeit, auf Aktionen, neue Produkte oder Trends hinzuweisen und damit mehr als nur Produktanbieter zu sein." Showkochen und Events vermitteln die Vorzüge des Sortiments auf ungewohnte Weise.

Foto: Marius Auth

Foto: Marius Auth

Auch die sozialen Medien spielen heute ...


Zum 160. Geburtstag bietet der Möbelpunkt Thalau einen Jubiläumsrabatt: Vom 1. bis zum 16. Februar gibt es 20 Prozent + 16 Prozent Jubiläumsrabatt auf alle Waren (ausgenommen reduzierte Waren, Eigenmarken, Küchen- und Elektrogeräte). Am 8. Februar ist langer Samstag mit Öffnungszeiten von 9 bis 18 Uhr, jeden 1. Sonntag im Monat ist zudem von 13 bis 16 Uhr geöffnet. (mau) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön