Archiv
- Symbolbild O|N

KREIS HEF-ROF POLIZEIREPORT

Einbruch in Wohnhaus: Diebe erbeuten Schmuck - Pkw zerkratzt

Dieser Polizeireport beinhaltet Informationen und Meldungen der Polizeidienststellen zu Ereignissen im Bereich des Hersfeld-Rotenburg-Kreises. Die Meldungen werden den ganzen Tag über - soweit neue Infos vorliegen - ergänzt.

04.02.20 - Auffahrunfall

BAD HERSFELD. Am Montag, gegen 12:45 Uhr, ereignete sich ein Auffahrunfall an der Kreuzung Wehneberger Straße in Richtung Dippelstraße in Bad Hersfeld. Ein 51-jähriger Mann aus der Ukraine mit seinem Chrysler, ein 23-jähriger Mann mit seinem VW Caddy und ein 64-jähriger Mann mit seinem VW Bora befuhren nacheinander die Dippelstraße in Richtung Meisebacher Straße. Im  Kreuzungsbereich Wehneberger Straße / Dippelstraße musste der 51-jährige Mann mit seinem Pkw verkehrsbedingt bremsen. Der 23-jährige Mann aus Sinntal bemerkte dies und bremste seinen Caddy ebenfalls rechtzeitig ab. Lediglich der 64-jährige Mann aus Bad Hersfeld bemerkte die Situation zu spät und fuhr mit seinem VW Bora auf den Caddy auf, der wiederum auf das vor ihm stehende Fahrzeug geschoben wurde. Am Caddy des 23-jährigen Mannes aus Sinntal und am Bora des 64-jährigen Mannes aus Bad Hersfeld entstand Sachschaden in Höhe von rund 4.000 Euro. Es liefen Betriebsstoffe aus, die durch die Feuerwehr gebunden wurden. Der VW Bora
des Unfallverursachers war nicht mehr Fahrbereit und musste abgeschleppt werden.


Einbruch in Wohnhaus - Diebe erbeuten Schmuck

NIEDERAULA. In der Zeit von Samstag (01.02.) bis Montag (03.02.) brachen Unbekannte in ein Wohnhaus im Falkenweg ein. Die Täter hebelten ein Fenster auf und verschafften sich so Zutritt in das Wohnhaus. Dort stahlen sie unter anderem verschiedene Schmuckgegenstände. Die genaue Höhe des Diebesgutes kann noch nicht beziffert werden. Die Täter verursachten einen etwaigen Sachschaden von 1.000 Euro.

Pkw zerkratzt

BAD HERSFELD. In der Nacht zu Montag (03.02.) zerkratzten Unbekannte einen roten Kia "Picanto", welcher durch die Geschädigte im Vlämenweg abgestellt worden war. Die Täter beschädigten das Fahrzeug auf beiden Seiten mit einem unbekannten spitzten Gegenstand. Es entstand ein Schaden von rund 1.500 Euro. Hinweise bitte an die Polizeistation Bad Hersfeld unter der Telefonnummer 06621/932-0, an die Polizeistation Rotenburg a. d. Fulda unter der Telefonnummer 06623/937-0, jede andere Polizeidienststelle oder die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön