Ab Sonntag soll Sabine auch Osthessen treffen - Symbolbild: Pixabay

REGION Die Ruhe vor dem Sturm

"Sabine" wird auch Osthessen treffen - Orkan ab Sonntag erwartet

08.02.20 - Geht es nach dem Deutschen Wetterdienst (DWD), stehen Freitag und Samstag ruhige Tage auf dem Programm. Ab Sonntag allerdings, meint der DWD, sollte man besser für mindestens 24 Stunden lang den Aufenthalt im Freien weitgehend vermeiden.  

„Sabine“ auf dem Weg nach Osthessen

Eine „schwere Sturmsituation“ sei wahrscheinlich, heißt es von offizieller Stelle. „Nach den aktuellen Modellergebnissen werden die ersten Böen im Nordwesten bereits am Sonntagvormittag erwartet, an der Nordsee könnten diese bereits heftig ausfallen. Im weiteren Tagesverlauf weitet sich das Sturmfeld auf den gesamten Norden sowie die Mitte des Landes aus. In der Nacht zum Montag ist dann auch der Süden betroffen. Dabei legt der Wind weiter zu, schwere Sturmböen sind gebietsweise wahrscheinlich“, so der DWD.

Modellberechnungen unterschiedlicher Meteorologen zufolge, könnte es auch in Osthessen ziemlich ungemütlich werden. Während der Sonntag noch ruhig und zeitweise sogar freundlich beginnen soll, sehen die Experten bereits ab dem Nachmittag zunehmend kräftigeren Wind und Regen auf uns zukommen. Am Abend könnte es die ersten Sturmböen mit Geschwindigkeiten von bis zu 115 km/h geben.

Höhepunkt erst am Montag

In der Nacht zu Montag könnte sich der Wind bis zum Orkan mit Windgeschwindigkeiten über 120 km/h steigern. Da das Tiefdruckgebiet „Sabine“ riesig ist, wird sich die Wettersituation auch erst langsam am Dienstag oder sogar am Mittwoch beruhigen. Bis dahin bleibt der Orkan bestehen, zahlreiche Schauer und Gewitter seien laut Experten zu erwarten. Auch die Schneefallgrenze sinkt.

Einschränkungen erwartet

Der DWD warnt, dass ab Montag der Bahnverkehr massiv behindert sein könnte. Außerdem weist der Wetterdienst darauf hin, dass Straßen durch umliegende Bäume oder heruntergefallene Dachziegeln blockiert werden könnten. Autos sollten außerdem am besten in Garagen untergestellt werden. (mr) +++

↓↓ alle 4 Artikel anzeigen ↓↓


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön