Der SPD-Hessengipfel in Friedewald wurde am Freitagabend eröffnet - Fotos Hans-Hubertus Braune

FRIEDEWALD Genossen tagen im Rittersaal

Hessengipfel der SPD: Von Thüringen bis zur Kommunalwahl

08.02.20 - Im osthessischen Friedewald (Landkreis Hersfeld-Rotenburg) ist am Freitagabend die hessische SPD zu ihrem alljährlichen Hessengipfel zusammengekommen. Im Rittersaal wollen sich die Sozialdemokraten am Samstag hinter verschlossenen Türen bereits auf die Kommunalwahl im kommenden Jahr einstimmen. Günter Rudolph, Parlamentarischer Geschäftsführer der Landtagsfraktion begrüßte die Genossen.

Die Kommunalwahl sei ein ganz wichtiges Wahl für die SPD. Sie wollen verloren gegangenes Vertrauen bei den Wählern zurückgewinnen. Doch bevor die Beratungen dazu begannen war natürlich die Wahl in Thüringen im Fokus. Dazu wurde am Abend auch der ehemaligen thüringische Innenminister Georg Maier erwartet. Zuvor sprach der Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion Rolf Mützenich zu den hessischen Genossen. Die Arbeit der Großen Koalition in Berlin ist ein weiteres Thema. (hhb) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön